Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Geografie
Student

1)Was ist die EZB genauer? Ich weiß, dass sich die EZB mit der Preisstabilität beschäftigt. Aber was meint man mit: „Bei einem Preisanstieg von unter 2% -> Preisstabilität“? Ich versteh‘ nicht wie das mit der Preisstabilität und dem prozent funktioniert. 2) Warum wird bei niedrigen Zinsen viel Geld nachgefragt? Und warum machen hohe Zinsen die Kredite und das Geld teurer? Denn dann spart man ja und warum? Kann mir jmd das erklären?

Student

Die EZB regelt den Zinssatz und steuert die Geldpolitik. Die EZB regelt also die Banknoten damit nicht zu viel und auch nicht zu wenig Banknoten vorhanden sind.

Student

Preisstabilität bedeutet dass ein Gleichgewicht zwischen Inflation und Deflation besteht also dass das Preisniveau stimmt

Student

Wenn die z.B Kreditzinsen niedrig sind, werden viele Menschen Investieren und Kredite aufnehmen, wenn aber die Sparzinsen hoch sind, werden Menschen mehr sparen als Geld ausgeben.

Student

Hohe Zinsen sind für den Konsumenten teuer, weil er viel mehr Geld zurückzahlt, als er „ausgeborgt“ hat.

Student

Okay, vielen dank

Mehr anzeigen
  • Antworten von echten Menschen
  • Innerhalb von 5 Minuten
  • 24/7
  • Privatunterricht und Gruppenkurse
  • Nur geprüfte & erfahrene Experten
  • Sofort, 24/7 Zugriff & in allen Fächern
  • Moderner Online-Meetingraum

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)