Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Mathe
Student

zuerst alles auf denselben Nenner bringen, dann ausrechnen und kürzen

für die Definitionsmenge darf x nie null sein

Student

Bitte die

Student

Dieses Beispiel

Student

Bruchgleichung

ja rechne es doch selbst

ich habe dir geschrieben wie du vorgehen musst

Student

Nein

Student

Sie haben mir nichts geschrieben

zuerst alles auf denselben Nenner bringen, dann ausrechnen und kürzen

Student

Ja eh

Student

Ich habs gerechnet

Student

Will vergleichen ob ich richtig hab

dann schicke ein Bild und ich kann es kontrollieren

Student
Student

Bitte kontrolliere es

Student

Bitte

du musst auf selben Nenner bringen, also schauen, dass bei allen dreien unten dasselbe steht und nicht einfach mit dem Zähler erweitern sondern mit dem nenner

Student

Bitte

Student

Ist das Ergebnis richtig

Nein

Student

Kannst du mir es zeigen

Student

Bitte

Student

Wäre echt nett

Student

Von dir

es wäre auch mal nett von dir wenn du dich hier an die Regeln halten würdest

Student

Nein meine Lehrerin hat mir beigebracht das wir Nenner gleich kürzen sollen wenn wir es auf gleichen Nenner gebracht haben

Aber du hast es noch nicht auf den gleichen Nenner gebracht

du hast falsch erweitert

Student

Wie

Unter dem Bruchstrich muss genau das gleiche stehen. Da du auf der linken Seite (x+1)*(x-1) hast, solltest du auf der rechten Seite die Brüche entsprechend erweitern. Das tust du, indem du sowohl oben als auch unten mit etwas entsprechendem multiplizierst

Wenn bei dem einen Teilbruch links unten im Nenner x+1 steht, wie kommst du dann über Multiplikation auf (x+1)*(x-1)?

Student

x-1

Genau. Also multiplizierst du von diesem einen Bruch alles oben mit x-1 und alles unten. Dann hast du den erweitert

Dann fehlt nur noch der daneben, der hat aber einen anderen Nenner, also musst du anders erweitern

Student

Ich habs eh so gemacht

Auf deiner Lösung, die du hier reingestellt hast, hast du es nicht gemacht

Student

Ich weiß jetzt was der Fehler ist

Student

Ich habe paar mal falsche Angaben genommen nämlich x-4 und x+4

Student

Statt x-1

Genau

Student

Ich bin so dumm

Bist du nicht, du hast dich einfach verschrieben

Ist doch erfreulich, wenn du das Prinzip eigentlich verstanden hast :)

Student

Ja

wer will nummer?

Hast du dazu noch Fragen?

spaß ihr mongod

😂

Student
Student

Was hab ich da falsch gemacht

Student

??

Du hast in der dritten Zeile einen Rechenfehler gemacht. Und zwar steht das minus vor dem rechten Bruch, d.h. du musst jedes Vorzeichen vom rechten Zähler umdrehen

Also müsstest du da -3x + 3 stehen haben

Student

Ich komme durcheinander kannst du es mir zeigen bitte 😭😭😭

Ist gut, könnte aber einen Moment dauern :)

Student

Ich habe morgen Schularbeit und kenne mich immer noch nicht mit den bruchgleichungen aus

ging mir mal gleich aber verstehs immer noch nicht so obwohl wir es vor einem halben jahr gelernt haben

Probiere es ab hier nochmal selbst, aber ich habe den Rest auch aufgeschrieben und kann ihr dir gleich zeigen

Student

Ok

Student

Nicht wegkürzen, aber zusammenrechnen

Student

Ok

Was ist denn 5x - 3x?

Das ist das Gleiche wie (5-3)x

Student

Ok

Student

Kann ich 5 und 3 auch so

Student

Richtig oda falsch

Student
Student

Ich bitte Sie 😭😭😭😭😭😭😭😭😭

Die +2 ist falsch

Student

Ich drehe durch

Wie kommst du denn auf die?

Student

Warum

Student

Ich hab 5 und 3 subtrahiert

Student

Bild kommt

Student

Okey

Student

DANKE😱😘

Schau dir mal bei den Rechnungen (also ab x+4 = ...) die zweite und dritte Zeile an

Student

Asoooooo

Du musst 5x - (!) 3x rechnen, das ist 2x. Das hast du richtig gemacht. Aber du musst 5 + (!) 3 rechnen

Und das ist 8 und nicht zwei

Student

Weil ich hab minus gerechnet

Student

Jetzt Check ich

Deine weiteren Schritte wären aber rechnerisch vollkommen korrekt gewesen

Nur durch die 2 statt der 8 ist das Ergebnis halt leider falsch

Student

Ja

Willst du noch eine andere rechnen oder hast du noch eine andere Frage, die ich dir beantworten kann?

Student

Bei der Probe kenne ich mich auch nicht aus

Gleichzeitig abgeschickt ;D

Probe heißt einfach nur, dass du das, was du gerade rausbekommen hast, einsetzen sollst

Und wenn dann auch wirklich das Gleiche rauskommt, dann weißt du, du hast richtig gerechnet

Student

Aso aber mit -4 komme ich durcheinander

Weil da das - steht?

Student

Ja

Das macht ja nichts, wir bekommen das hin. Das - ist eigentlich gar nicht so furchtbar

Schau dir mal die linke Seite der Anfangsgleichung an

Was passiert im Zähler, wenn du -4 für x einsetzt? Was steht da dann?

Student

-4+4

Und das ist was?

Student

Also 0 oder?

Genau

Das heißt, du teilst auf der linken Seite schon mal 0 durch irgendwas. Dann weißt du, egal durch was du teilst, da kommt definitiv 0 raus

Student

Und?

Student

Und rechts

Dann kannst du schreiben 0 = rest der Gleichung

Da ersetzen wir überall das x auch durch die - 4 und schreiben uns das erstmal so auf

Student

Meine Lehrerin will aber eine ganze Probe immer

Wir besprechen das nur kleinschrittig, aufgeschrieben wird das anders

Das zeige ich dir gleich

Student

Ok

Erklärung zur rechten Seite: Du hast im Nenner dann einmal -4 -1 stehen und ein Mal - 4 + 1. Wenn du -4 hast und davon noch einen abziehst, erhältst du -5

Wenn du aber -4 hast und du addierst einen dazu, dann erhältst du - 3

Student

Ok

Das siehst du an dem Zahlenstrahl da

Und 5 geteilt durch - 5 ist -1. 3 durch -3 ist auch - 1. Dann steht da - 1 - - 1

Student

Ja

- - 1 ist das gleiche wie + 1

Also - 1 + 1

Und das ist natürlich 0. Dann steht auf beiden Seiten 0, also hat die probe gezeigt, dass das Ergebnis korrekt ist

Student

Jip

Und damit wärst du fertig

Student

Hast du schon Schwierigkeiten bei der a oder erst ab der b oder c?

Student

Ich Check nur b

Student

A C D

Student

Check ich mich

Student

Nicht ***

Ist gut :)

Student

Asooo jetzt Check ich

Also in a musst du den Flächeninhalt des ganzen Quadrates berechnen. Der Flächeninhalt eines Quadrates ist a * a. Und a hast du oben schon angegeben

Student

Ich Check nur D nicht das mit Prozent

Okay, ist gut

bitte

seid leise

In c hast du ja dann eine Zahl für den "Abfall" bekommen und in a vom ganzen Quadrat. Den Prozentteil rechnest du nun wie folgt aus. Flächeninhalt v. Quadrat sind 100%, jetzt teilst du durch die Zahl vom Flächeninhalt. Dann hast du 1 (cm^2) sind 100/Flächeninhalt v. Quadrat Das multiplizierst du mit dem Abfallwert und du erhältst den Prozentanteil

Ich schreibe es dir eben noch auf, falls die Erklärung dir nicht viel sagt

Wenn dich die 400-100pi verwirren: Das ist der genaue Abfallflächeninhalt

Der Rundungswert wäre aber auch okay

Oder in kurzen Worten: Dreisatz

Student

Ich Checks nicht

Student

Wie bist du auf 21.46% gekommen

Ich habe das linke in den Taschenrechner eingegeben

Student

Reicht es auch wenn ich nur das linke hin schreibe

Student

Und dann ausrechne mit PI

Student

?

Jein

Student

Warum

Den Rundungswert solltest du auf jeden Fall angeben

Student

Und das ist?

Prozente mit pi würdest du ja auch bei keinen Wetten mitteilen

Das sind die 21,...

Student

Ja eh

Student

Aber die Lehrerin will immer wissen wie man es gerechnet hat

Das steht ja da

Student

Ja aber das ist zu kompliziert

Wieso das?

Student
Student

Ist es das

Student

Asoow

Ja, das ist das genaue Ergebnis

Student

Warum steht da neben PI neben 100

Student

??

Student

400-100???pi

100pi ist das genau Ergebnis aus b für den Kreis

400-100pi also das genaue für den Abfall

Student

Kann ich auch gleich schreiben 85,8 dividiert durch 4

Student

Weil das Is das ausgerechnete

Klar

Student

Omg Danke

Student

Das Is dank Ergebnis???

Ich wollte es nur nicht umrechnen ^^

Student

Hmm

Student

Danke🌸🌸🌸

85,5/4 ist das "genaue" Ergebnis und dann gibst du das als Dezimalzahl an, das sind dann 21,irgendwas

Kein Problem :)

Student

Und

Student

Noch ein letztes Beispiel

Ich wollte es nur nicht umrechnen ^^

Noch Fragen?

Student

Du hast zwei Teilkörper, einmal die Pyramide und dann noch den Quader. Das Volumen vom Quader ist einfach, für die Pyramide brauchst du du Formel 1/3 * Grundfläche * Höhe

HöheDie Grundfläche ist ein Rechteck, das kannst du auch einfach berechnen

Die Höhe ist angegeben mit 9, also ist alles gut

Volumen Quader: 12×12×25

Volumen Pyramide: 1/3 × 12×12 ×9

Dann adierst du die zusammen

Student

Ok

Student

Aber warum 1/3

So lautet die Formel

Ich habe mir die auch nicht ausgedacht ^^

Student
Student

Nicht das

Ist das Gleiche :)

Student

Aba wie soll ich das ohne die Zahlen auf schreiben

Student

Und was ist dann G

G ist die Grundfläche der Pyramide. In dem Fall also ein Quadrat mit den Maßen 12 x 12

Student

Muss ich also 12•12 rechnen für Grundfläche

Du musst das hier doch gar nicht ohne Zahlen aufschreiben, oder?

Genau :)

Student

Doch

Student

Ok

Student

Okay, dann machst du das so: VPrisma = VPyramide + VQuader Also: Vprisma = 1/3 × G × h + a × b × c = 1/3 × 12 × 12 × 9 + 12 × 12 × 25

Das wäre ganz allgemein

Student

Ich hab alles einzeln

Geht auch

Student

Und Oberfläche muss ich auch noch

Oberfläche vom Quader ist auch einfach: Du rechnest nur Seite × Quaderhöhe für eine "Wand". Da du davon vier hast, multiplizierst du das mit vier. Das ist der erste Teil

Student

Was ist die quadrrhöhe?

Student

25???

Die Pyramide ist kniffliger, weil du da die Mittelkante rechnen musst

musstDie Quaderhöhe ist 25

Du rechnest also 25 * 12 * 4

Student

25•12/4???

Nicht durch sondern mal

Student

Aso

Student

Auf die Dreiecksseitenhöhe kommst du über den Pythagoras. Ich nenne die mal d. d^2 = 12/2 (also 6) hoch 2 plus 9 hoch 2

ja, das ist die Formel

Student

Kannst du die Formel ohne zahlen aufschreiben

Student

Aber wie?

Student

Dann muss ich G und M auch noch

Student

Ausrechnen

M rechnen wirja gerade

Aber ich muss jetzt los

Student

Wohin ??

Student

?????

Student

😱😱😱😱😱😱😱😱😱

Student

Nooooooooo

Ich habe Sport :D

Student

Ok

Am besten stellst du mit der letzten Aufgabe nochmal eine Frage

Student

Mantel

Ja

Student

Wieso halbe?

ach so

Genau :)

Aber such dir ruhig noch in einer neuen Frage Hilfe

Student

Ist das hier

Student

HA oder H

Student

Hallo??

Was ist das hier?

Student

egal

Student

Habs schon

Student

Gay

Student

Hay *

Hey

alter schnauze ihr mongos!

Student

Hi

Student

Hab Dank dir eine 1v auf der Schularbeit

Student

Danke !

Student

Freut mich :) Aber das hast du alleine geschafft, ich habe dir ja nur Fragen beantwortet

Student

🙂🌸

ich ein 4g moutherfucker💪🏻💪🏻💪🏻

spaß 2v

Student

Heyyy

Hi :)

Student

Okkkk

Okay?

wer möchte blasen

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)