Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Mathe
Student

Definitionsmenge udn wertemenge bestimmen

Student

Bei Definitionsmenge benitzt man reelle zahlen

Student

Auch bei wertemenge ?

Student

Oder sowas

Pythagoras

ja

Pythagoras

üblicherweise

Pythagoras

das nennt man dann eben "reelle Funktionen"

Student

Wenn man Definitionsmenge und die wertemengen bestimmen muss von einer funktion muss man eine wertetabella machen udn die lösungen schauen und dann das erbwngnis schrieebn

Pythagoras

aus dem Graphen

Student

Aber in der augabenstellung gibt es kein graph nur die funktion

Student

Die wertetabelle machen udn ablesen oder noch ein graph

Pythagoras

aus der wertetabelle ein Graphen

Pythagoras

und dann ablesen

Student

Ist es nicht leichter von der gabelle es abzulesen

Student

Ob da pos reele zahlen sind usw

Pythagoras

das wird im allgemeinen nicht vollständig zu erkennen sein

Student

Und wie kann man es vom graphen ablesen

Pythagoras

was machst du zB bei x² - 3

Pythagoras

oder bei x² - 6x

Pythagoras

es gibt viel zu viele Varianten

Pythagoras

du wirst dir für die verschiedenen Funktionstypen eine eigene Strategie überlegen müssen

Pythagoras

das geht nicht in 2, 3 Zeilen

Student

Wie dann

Pythagoras

dazu braucht es viel Erfahrung und Praxis

Pythagoras

Graphen können dabei SEHR helfen, weil man den Verlauf SOFORT erkennt

Pythagoras

aus der Tabelle alleine wird das selten gelingen

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)