Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Geschichte / Habsburg
Student

Was war der deutsche Orden? Könnt ihr mir Details nennen. Welche Rolle hatte er bei der Besiedelung des Osten gespielt ?

Gegründet 1190. Der Sitz hat häufig gewechselt, seit 1809 ist es Wien. Aufgaben: Anfangs war es ein Feldspital, wenig später umgewandelt in einen Ritterorden unter Beibehaltung des Hospitaldienstes. Heute seelsorglich-karitative und wissenschaftliche Aufgaben. Organisation: Immer Leitung durch Generalkapitel und Hochmeister, hinzugetreten sind ein Gebietigergremium (heute Generalrat) sowie Provinzobere und -oberinnen.

Seit dem 13. Jh. wandte sich der Orden der Heidenbekehrung (Christianisierung) und Staatsgründung in den slawischen Gebieten östlich des Deutschen Reiches zu. Große Teile dieser Gebiete wurden unterworfen und im Ordensstaat Preußen zusammengefasst. Die Marienburg, eine der größten Burganlagen des Mittelalters, wurde zum Sitz des Ordens und seiner Großmeister. Der Niedergang der Ordensherrschaft in den eroberten Gebieten wurde 1410 durch die Schlacht bei Tannenberg eingeleitet, in der die „Kreuzritter“ einem vereinigten polnisch-litauischen Heer unterlagen. Das Ordensgebiet geriet in der Folgezeit unter die Oberhoheit des polnischen Königs, und der Orden selbst verlor an Bedeutung.

Student

Danke:)

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)