#schuletrotzcoronaGoStudent hilft den Schulunterricht fortzuführen!GoStudent hilft Lehrern & Lehrerinnen ihren Unterricht trotz Corona-Krise online fortzuführen. Mehr dazu
Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Geschichte
Student

Erklärt ihr mir mal kurz und knapp den 1. Weltkrieg und was der Imperialimus damit zutun hatte? Beim Imperialismus gab es ja 3 Bereiche. Politik, Ideologie und Wirtschaft. Ich versteh das alles aber ich kann das nicht zusammenhängend erklären. Und wir schreiben morgen einen test

Student

Erklärt ihr mir mal kurz und knapp den 1. Weltkrieg und was der Imperialimus damit zutun hatte? Beim Imperialismus gab es ja 3 Bereiche. Politik, Ideologie und Wirtschaft. Ich versteh das alles aber ich kann das nicht zusammenhängend erklären. Und wir schreiben morgen einen Test

Phu das is ja ne Menge holz dafür dass es kurz und knapp sein muss

muss:D

Krieg ist zwischen 40 verschiedenen Nationen

Insgesamt mehr als 17 mio tote

Dauer : 4 Jahre von 1814-1818

Halt falsches Jahrhundert

Von 1914-1918 so

Auslöser war am 28.Juni 1914 das Attentat serbischer untergrundkämpfer an dem österreichisch ungarischen tronfolger franz Ferdinand und seiner Frau

Die angespannte Situation zwischen serbien und österreich/Ungarn eskaliert

Deutsches Reich verbündet mit den ösln

Serbien ist verbündet mit russland

Am 28. Juli 1914 erklärt österreichungarn den Serben den krieg

Aus Angst dass Frankreich dem deutschen Reich beim Kampf gegen Russland in den Rücken fallen kann greift das deutsche Reich vorsorglich mal Frankreich an

Blöd nur dasa zwischen Frankreich und Deutschland Belgien liegt

und das ist neutral. Das wurde jedoch auch Besetzt und nun schaltet sich Grossbritannien ein weil die zuständig für Belgien sind

Kreigserklärung zwischen deutschen und englöndern

Jetzt hat deutsches Reich einen 2 Fronten stellungskrieg der ermüdet

Die Konsequenzen für den Angriff auf Frankreich machen aus einem lokalen Konflikt einen globalen krieg

Das geht aber für Deutschland so lang gut bis sie dann den Fehler machten den ubootkrieg zu starten

Am 1. Februar 1917

Die Folge war dass am 3. Februar die USA den deutschen den Krieg erklären weil sie Frachter der brieten versenkten

Da die amerikaner ausgeruht sind und gute Waffen haben zwangen sie die deutschen in die knie

Die deutsche Bevölkerung ist kriegsmüde und protestiert die Soldaten streiken

Der deutsche kaiser flieht--> Ende der Monarchie

Am 11. November 1918 ist dann Waffenruhe und das deutsche Reich muss sich geschlagen geben mit all den Konsequenzen die dazu kamen

Also reparationszahlungen und gebietsabtretungen sind die folge

Und Abrüstung halt

Genau

das zum 1. Wk

Imperialismus ist das Bestreben einer Großmacht, ihren politischen, militärischen und wirtschaftlichen Macht- und Einflussbereich immer weiter auszudehnen

Und genau das wollten die deutschen ja auch

bitte frage schließen. Denn das war ne Menge arbeit

für weitere Fragen bitte ne neue Frage stellen und diese abschließen:)

Danke

Bitte schließen:)

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)