Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Mathe
Student

Es geht um Mathe Sachaufgaben

Student

Aufgabe 14 und 15

Student
marikoo

Zu 14 a müsstest du erst die breite der Pfosten aufaddieren und dann von der gesamt lange abziehen

marikoo

Und das dann durch die Anzahl der Lücken teilen also durch 7

marikoo

Bei b müsstest du die Pfosten breite zusammen rechnen und die Anzahl der Lücken mit der breite der Lücken multiplizieren und dann alles addieren

Student

Soll ich die 13,68m in cm umwandeln

marikoo

Musst du gucken was für dich einfacher ist du könntest sonst auch die cm der Pfosten in Meter umrechnen

marikoo

Es geht beides Hauptsache du hast beim addieren die selbe Einheit

Student

1368 cm

marikoo

Ja

Student

Okay wie muss ich die 14a bzw wie muss ich beginnen

marikoo

Du berechnest wie breit alles Pfosten zusammen sind also 8 Mal die Angabe

marikoo

8*13,5cm

marikoo

Und das ziehst du von den 1368cm ab

Student

108

marikoo

Und das teilst du dann durch 7

marikoo

Weil das 7 Zwischenräume sind

Student

Also ich habe 8 Mal 13,5 gerechnet da kam ich auf 108 jetzt muss ich doch diese 108 Abziehen von 1368

marikoo

Genau

marikoo

Und das Ergebnis von 1368-108 dann durch 7 teilen

Student

1368-108=1260÷7=180

marikoo

Genau also sind 180 cm Abstand zwischen den Pfosten oder eben 1,8 m

Student

Okay wie geht die 14b

marikoo

Das ist quasi das gleiche nur umgekehrt

marikoo

Die rechnest zu erst aus wie viel Platz die breite der Pfosten einnimmt

marikoo

Also 10 mal 14,5 cm

Student

Muss ich nicht subtrahieren

marikoo

Und dann wie viel Platz die Abstände einnehmen also 9 Mal 2.5m

marikoo

Ne du musst nicht subtrahieren weil du jetzt die gesamt Länge errechnen möchtest

marikoo

Dafür musst du die einzelnen Längen addieren

marikoo

Und bevor du alle Längen addierst musst du wieder die selbe Einheit haben

Student

10×14,5=145 9×2,5=22,5

marikoo

Genau und Dann das auf die selbe Einheit bringen und addieren

marikoo

Versteht du wieso man das Mal 9?

marikoo

Oder soll ich das noch erklären

Student

Ja könnten Sie mir erklären wieso Mal 9

marikoo

Wenn du 10 Pfosten hast und die alle in einer Reihe aufstellt musst du ja die Zwischenräume zählen und das ist einer weniger als die Anzahl der Pfosten das kannst du dir am besten einmal aufmalen

Student

22,5m=2250cm

marikoo

Genau

marikoo

Und dann addierst du das und hast die gesamt Länge des Zauns

Student

Aber wie kommen sie auf x 9 insbesondere auf 9 ich komme nicht auf jede

Student

Die Idee

marikoo

Wenn du 10 Pfosten hast zählst du die Abstände zwischen 1 und 2 und 2 und 3 und so weiter und dann kommst du auf 9 Lücken

marikoo

Es wird ja gesagt das der Zaun aus 10 Pfosten besteht

Student

Ja es wird gesagt dass der Zaun aus 10 Posten besteht aber wie kommt man denn auf die 9

marikoo

Das siehst du zum Beispiel auch in dem Bild zur Aufgabe das sind bei a 8 Pfosten und wenn du die Zwischenräume zählst kommst du auf 7 also immer einer weniger als die Anzahl der Pfosten selber

marikoo

Ich würde dir vorschlagen das Mal aufzumalen das du die 10 Pfosten aufzeichnest und dann zählst du die Zwischenräume das sind dann 9 Stück

Student

Ja aber ich kann keine Pfosten malen

marikoo
marikoo

So reicht das ja

marikoo

Striche sind die Pfosten und du musst ja nur die Zwischenräume zählen

Student

Ja wenn ich die Zwischenräume zähl komme ich auf 9

marikoo

Und darum geht es ja du hast ja erst die Breite der Pfosten zusammen gerechnet

marikoo

Und dann fehlt ja noch der Bereich zwischen den Pfosten um auf die gesamt Länge zukommen

Student

Aber ich komme immer noch nicht auf die Idee die Zwischenräume auf die Anzahl zu kommen

marikoo

Du hast doch die Zwischenräume gezählt und das sind 9

marikoo

Das haben wir ja auch bei a gemacht nur eben anders rum da hatten wir die Gesamtlänge und haben zu erst die breite der Pfosten abgezogen und dann durch die Anzahl der Zwischenräume geteilt

marikoo

Damit wir auf die breite der einzelnen Zwischenräume gekommen sind

Student

Ja aber bei der A musste ich ja 8 mal 13,5 rechnen diese 8 Stande ja schon da bei der Aufgabe und dann musste ich es ja nur abziehen von den 1368 und dann eben halt durch die Zwischenräume

marikoo

Ja und jetzt haben wir angegeben dass es 10 Pfosten sind

marikoo

Und nehmen 10 und 9 anstatt 8 und 7

marikoo

Und rechnen das von a quasi rückwärts

Student
Student

So habe ich es gemacht bei der 14b sehen sie ja beim Foto

marikoo

Du hast da aber auch mehr als 10 Pfosten

marikoo

Du darfst ja nur 10 striche machen weil wir 10 Pfosten haben und dann davon die Zwischenräume zählen

Student

Ich habe es endlich verstanden ich habe diese zehn Striche gekommen und dann kommt man ja ganz klar auf neuen

marikoo

Ja genau

Student

Jetzt muss ich es ja noch addieren

marikoo

Genau die 2250cm +145cm

marikoo

Und dann hast du die gesamt Länge

Student

145+2250=2395

marikoo

Genau

Student

Also my Ergebnis = cm

marikoo

Ja oder halt 23,95 m

Student

Jetzt die Aufgabe 15

marikoo

Da würde ich erstmal für die beiden Läden ausrechnen was er für den Einkauf jeweils bezahlen würde und dann bei dem Supermarkt noch 11ct Mal 5 dazu addieren weil er ja 5 km fahren muss

Student

Okay dann wie muss ich rechnen

marikoo

Du hast ja angeben was er braucht und wie viel das im Laden jeweils kostet und das rechnest du zusammen

Student

Also alles +

Student

?

marikoo

Ja genau aber nur das was er auch wirklich haben will

Student

0,60€+1,70€+1,35€+8,80€/kg+5,50€/kg+0,59€+1,49€+1,29€+7,80€/kg+4,90€/kg

marikoo

Ich kann dir jetzt leider nicht mehr helfen da ich jetzt selber eine Klausur schreibe

Student

Okay aber ich habe jetzt alle Beträge von diesen 20. Hingeschrieben dann haben sie doch gesagt dass ich irgendetwas mit 11 Cent machen muss

Student

Also ich habe alle Beträge von diesem 2 listen hingeschrieben

marikoo

Ja genau weil er ja zu dem Supermarkt 5 km fahren muss und er 11 CT pro km bezahlt muss das nur auf den Supermarkt Preis draufgerechnet werden

marikoo

Also guckst du in welchem Laden es billiger ist insgesamt

marikoo

Rechnest also alles von dem Laden um die Ecke zusammen und alles von dem Supermarkt plus die 11ct Mal 5

Student

Das verstehe ich nicht also ich muss vergleichen was von diesem zwei Listen das billigste ist

marikoo

Nein du rechnest den gesamten Einkaufswert für den Laden um die Ecke und für den Supermarkt jeweils einzeln

marikoo

Die beiden vergleichst du dann und guckst wo er besser einkaufen kann

Student

Ja okay ich habe jetzt alles berechnet also das ganze

marikoo

Und was hast du raus wo ist es billiger

Student

Bei Laden an der Ecke ist es billiger

marikoo

Okay

Student

Was muss ich machen

Student

Der Supermarkt ist billiger

Student

Supermarkt= 16,07€/kg

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)