Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Mathe
Student

Du weißt, dass f(x)=k*x+d gilt

also für den Punkt P aus der Aufgabe a) gilt f(0)=2 also k*0+d=2 also ist d=2

für Q gilt f(1)=-3 also k*1+2=-3 also k= -5

also hast du die Funktion f(x)=-5x+2

schnittpunkt mit der y-achse ist dein d also beim Punkt P

schnittpunkt mit der x achse ist die nullstelle also f(x)=0

-5x+2=0 bei x=2/5

für die anderen aufgaben funktioniert das gleich

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)