Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Mathe
Student
Student

Hallo, das fx und fy muss ich nochmal ableiten. Stimmt das fx nach x abgeleitet? Ich komm auf das mit Bleistift geschriebene, aber eine Lösung die ich hab die ist komplett anders und jetzt bin ich verwirrt 😞

Jakob.

Es fehlt noch etwas

Jakob.
Jakob.

Du musst die produktregel anwenden

Student

Dachte die kettenregel. Wieso die produktregel? Ich seh kein produkt 🤔

Student

Das was du aufgeschrieben hast ist tatsächlich der Teil der fehlt. Danke. Jetzt seh ich es! -2x * ()

Student

Ich probier es gleich mal aus! Danke!!

Jakob.

Genau

Jakob.

Aber mit der kettenregel hast du auch Recht, die wird auch verwendet

Student

Ich komm nicht drauf wie ich das kombinieren muss. Wenn ich zuerst so wie ich das ursprünglich hatte die kettenregel anwende häng ich dann die Produktregel hinten drann? Mit +? Siehe orange eingekreist. Aber die Produktregel hat noch einen zweiten Teil (rot eingekreist) wieso wird der nicht berücksichtigt?

Jakob.

Bild ist noch nicht angekommen 😅

Student

Vl klappts jetzt

Student

Schicken klappt aus irgendeinem komischen Grund nicht :(

Student
Jakob.

Jetzt

Student

Juhuu

Jakob.

Nein der erste Teil ist schon das rote

Jakob.

Du verwendest bei dieser Aufgabe die produktregel. Da du aber in deinem h(x) eine inner und äußere Funktion hast musst du bei h' die kettenregel anwenden

Jakob.
Jakob.

Das soll das gleiche rot sein

Student

Ok, i habs fast verstanden. Die Zahl vor der Klammer -2x die ist sozusagen das g(x) ausm roten Kreis. Und bei h‘(x) betrachte ich nur das in der Klammer und die Hochzahl und bilde innere mal äußere Ableitung?

Jakob.

Ganz genau

Jakob.

Stimmt das mit deiner musterlösung überein?

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)