Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Deutsch
Student
Student

Inwiefern ist das Gedicht Programmatisch für die Romantik???

Du hast hier zb einen typischen Schauplatz die Natur, ein typisches Motiv, die Sehnsucht ( meine Seele..) nach der Verschmelzung mit der Natur, Verschmelzung alles ist eins, ist ganz typisch für Romantik

Student

Ich bin so froh das sie meine Frage gesehen haben :)) War schon am verzweifeln. Also, ja genau diese Motive aus der Romantik habe ich auf wiedergefunden

Student

Aber ich glaube die Fragestellung wurde nicht ganz beantwortet oder?

Auch, dass allem.eine Seele innewohnt, das zeigt sich hier in den Personifikationen

Student

Also in der Aufgabenstellung steht ja programmatisch (Ziel des Autors) was ist denn nun das Ziel des Autors?

Phantasie und Kreativität stehen über allem Ablehnung von Vernunft Wissenschaft Zeigt sich zb wieder an den Personifikationen

Nicht mit Intention verwechseln

Student

Ouh dann habe ich die Aufgabenstellung nicht ganz verstanden. Was ist den gemeint "Inwiefern programmatisch für Romantik" ?

Es geht bei Programmatik darum, was Programm ist, was die Dichter für ihre Gedichte wollen, wie sie sein sollen, also welche Merkmale sie haben.

Student

Und Joseph von Eichendorffs Gedicht ist programmatisch für die Epoche Romantik, weil er die zentralen Motive der Romantik verwendet ?

Student

Also wie würden die die Frage "inwiefern... " in einem gut verständlichen Satz beantworten?

Genau, weil die Motive wie Natur und Sehnsucht nach Verschmelzung zu den Merkmalen zählen.

Student

Also was könnte man noch sagen, also die Motive aus der Romantik habe ich soweit ich weiß alle gefunden. Also ich möchte noch genauer auf die Frage "Inwiefern programmatisch für die Romantik"

Student

Eingehen

Student

Also was machte der Dichter noch?

Inwiefern ist das Gedicht typisch für die Romantik ? Inwiefern entspricht das Gedicht den Zielvorstellungen der Romantik ?( die die Dichter für ihre Gedichte hatten)

Es gibt ja noch mehr Merkmale zb Universalpoesie Das zeigt sich zb in dem Verschmelzen Die Form, die im Vgl mit der Klassik viel offener ist

Dass die Phantasie am wichtigsten ist, mehr als Vernunft und Regeln der Poesie Schaffensfreiheit des Künstlers Usw

Schau dir die Merkmale nochmal genau an

Student

Also in der letzten Strophe kommt nochmal die Fantasie und das unreele zum vorscheinen (typisch für Romantik)

Student

Also ich denke schon was das Gedicht den zielvordetllungrn der Romantik daher entsprechen.

Student

Was meinen Sie mit universalpoesie?

Student

Meinen Sie damit, dass die Gattungen verschmerzt worden sind ?

Vorher gab es strikte Trennung der Gattungen nach ihrem Zweck, feste Formen, wie ein Gedicht ausschauen musste. Die Romantik sieht ja den Menschen als Teil des Großen Ganzen..Alles ist eins und

Student

Inwiefern haben sie diese Verschmelzung aus dem Gedicht von Eichendorff erkannt?

Alles ist gleichberechtigt. Das sieht man hier an der personifizieren Natur. Der Mensch sehnt sich danach, dieses Einssein zu fühlen. Diese Verschmelzung von allen Bereichen drückt sich in den

denWeken aus.

Student

In welcher stopfe findet eine peronifikation mit der Natur statt?

Sagte ich bereits, die Personifikationen der Natur, Sonne usw. Die Seele, die ihre Flügel ausbreitet, sich der Natur hingibt, tragen lässt, als Folge sie nach Haus. Das zuhause ist in dem.Einssein mit allem, der Natur,

Dem Himmel

Student

Woowww ich bin echt beeindruckt von ihnen, sie sind wirklich gut

1Strophe Himmel Erde Hier verschmelzen zusätzlich dazu im Kuss die Gegensätze Himmel und Erde. Himmel ist auf Erden, alles ist eins

:)

2. Luft

2 Wälder, Ähren

3 Seele

Durch die personifikationen scheint die Natur zum Leben erwacht, die Seele des Menschen 3 ist nur eine unter vielen, die Wälder, Sonne usw sind ebenso beseelt

Student
Student

Wenn ich dies alles finde im Gedicht (Bild oben), ist das Gedicht Programmatisch für die Romantik oder ?

Student

Also das sind Richtlinien der Poetik

Genau, das sind die Richtlinien. Der Verschmelzungswunsch, das Gefühl dass alles Eins sei, was sich Universalpoesie ausdrückt ist die Grundlage.

Daraus ergeben sich dann weitere Merkmale wie bestimmte Motive, offene Form usw.

Student

Was meinen Sie genau mit weiteren Merkmale wie bestimmte Motive, offene Form ?

Die Dichter haben zum Ziel, in ihrer Poesie diese Verschmelzung auszudrücken, (Programmatil) Das erreichen sie durch verschiedene Dinge, die unter den Merkmalen aufgelistet sind.

Das hatte ich vorhin doch geschrieben.

Student

Achso genau

Typische Motibmve zb Sehnsucht, das schweifen in weite Ferne, was man beides auch bei Eichendorff findet

*Motive das Schweifen

Student

Was könnte man zum Weltzugang der Dichter sagen? und wie kann ich das mit dem Gedicht verknüpfen

Bitte öffne dafür bitte eine neue Frage und schließ diese hier bitte :)

Student

Ich dachte vllt wüssten es, weil sie jetzt schon das Gedicht gelesen haben

Student

Wüssten sie es*

Der Thread ist jetzt schon zu lang und andere wollen auch von den Fragen profitieren. Die Antwort wird wieder länger, also bitte neue Frage und hier schließen.

Student

Stimmt vielen Dank

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)