Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Biologie
Student
Student

Hey, wir machen in Bio gerade den genetischen Code und den habe ich nicht verstanden (Außer die Verwandlung von mRNA in Aminosäure). Kann mir den jemand anhand von Beispielen erklären?

Michelle

Was is konkret deine Frage dazu?

Student

z.B. verstehe ich A5-A7 nicht

Michelle

A1 is auch falsch

Michelle

Warte kurz, ich schau mir das an

Student

Das ist super, danke!

Michelle

Also irgendwie is da generell ein Fehler am Zettel. Der codogene strang is nämlich der antisense strang. Und der codogene der codierende bzw sense strang

Michelle

Der codogene hat immer die komplementären Basen zur mRNA (weil die Nucleotide, also die Bausteine, sich an den Strang anlagern und sich die Basen nur konplementär paaren)

Student

Oh okay..

Michelle

Wenn der codogene Strang CTG ist, muss die mRNA 1. komplementär dazu sein und 2.Uracil statt Thymin tragen. Die mRNA dazu wäre also GAC.

Michelle

Der nichtcodogene Strang hingegen ist ident mit der mRNA Sequenz (bis auf, dass Uracil statt Thymin in der RNA ist). Also wäre das GAC.

Michelle

Ich würd an deiner Stelle den Lehrer drauf ansprechen, dass die Bezeichnungen falsch sind. Ich hatte erst vor einer Woche eine Uniprüfung zu dem Thema, also weiß ich ganz sicher, dass es falsch sein muss 😅

Michelle
Michelle
Michelle

Hier sieht man die ganzen Codons und in welche AS sie übersetzt werden, ich hoffe das hilft

Student

Oh super danke!😊 aber eine Frage hätte ich noch.. Wie kommt man bei der Codesonne von 3' nach 5'? Muss man dass dann rückwärts lesen?

Michelle

Jep

Student

Also wäre HIS z.B. CAC?

Student

Oder Val UUG?

Michelle

Histamin ist CAC oder CAU Komplementär dazu (also der antisense strang) wäre dann GTG oder GTA

Student

wie kommt man auf den Antisense Strang?

Michelle

Die komplementäre Basenpaarung zur Aminosäure ist der Antisensestrang

Student

Ja, aber ich verstehe nicht wie man von z.B. CAC zu GTG kommt? Also wie man das abliest

Michelle

Ahh ok

Michelle

Die Base Guanin (G) paart sich immer mit Cytosin (C) Und Adenin paart sich mit Thymin bzw. Uracil (Uracil hat man bei der RNA und Thymin bei der DNA)

Michelle

C - > G A - > T C - > G

Student

Ahh okay. Also wäre GAC z.B. CTG?

Michelle

Genau

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)