Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Mathe
Student
Student

Ich bräuchte Hilfe mit der kompletten Aufgabe 4.

Pythagoras

a) Punkt einsetzen

Pythagoras

b =0

Pythagoras

5 = 2.m

Student

Verstehe nicht ganz wie das einsetzen funktioniert

Pythagoras

y = m.x + b

Pythagoras

x = 2

Pythagoras

y = 5

Pythagoras

b = 0

Pythagoras

Das hab ich eingesetzt

Student

Genau. Aber das ausrechnen

Student

5= 2m+b, oder? Was dann

Pythagoras

Das m ist noch unbekannt

Pythagoras

b =0

Pythagoras

m = 2,5

Pythagoras

Und daher y =2,5.x

Student

Wie bist du auf b=0; m=2,5 und y=2,5x gekommen?

Pythagoras

b =0 weil es durch den Ursprung gehen soll

Pythagoras

Du kannst 5 = 2.m nicht umformen??

Student

Das m soll doch alleine stehen oder nicht? Also 5 = 2.m | ÷2 2,5 = m ?

Pythagoras

Na also

Pythagoras

Geht doch

Student

Aber wie wir auf y kommen verstehe ich nicht

Pythagoras

Das ist der Punkt

Pythagoras

Der gegebene Punkt

Student

Wo🤔 Punkt A ist doch (2/5) Also ist 5 = y, oder nicht?

Pythagoras

Ich habe alles ausführlich oben geschrieben

Pythagoras
Pythagoras

Muss ich es wirklich noch einmal??

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)