Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Physik
Student

Hallo ich habe eine Rechenaufgabe, in der Beschleunigung als a=300km/h^2 angegeben ist

Student

Ich soll dir kinetische energie unter anderem ausrechnen, muss ich dazu das ^2wegbekommen?

Student

Wenn ja wie?

Student
Student

Wie soll ich bei den Fragen vorgehen? Muss ich erst V ausreichen für a?

Student

Für Aufgabe a

Die kinetische Energie vor dem Bremsvorgang ist E = 1/2*m*v0^2 Das a spielt noch keine Rolle, noch wird nicht gebremst

(Vor dem Bremsvorgang ist a=0).

Die kinetische Energie ist übrigens immer nur E=m/2*v^2 . Wenn du sie während des Bremsvorgangs ausrechnen müsstest, würdest du erst die Geschwindigkeit zu diesem Zeitpunkt bestimmen mit v = v0 - a*t und dann wieder obige Formel benutzen.

Alles klar?

Student

Ja danke

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)