Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Mathe
Student

Huhu hast du zeit und kannst mir bitte nochmal helfen...geht um Parabeln

Jo

Student

Ist aber viel

Student

Schick dir gleich ein Foto

Ja keine ahung xD

Student

Ich mach dir erst mal ein Foto und dann schaust du mal bitte ich bräuchte das aber bitte mit Lösungsweg ok...Achso ja und Seite 1 und 2 komplett Bitte.

Student
Student

Also sry hab keine zeit Aber zur 4) y kann nur positive werte annehmen weil das x in quadrat steht, d.h. auch wenn du etwas negatives einsetzt wird es positiv

Student

So bitte schön...kannst du bitte auch mal schauen ob die Aufgaben beim ersten Bild...also b) Nummer 1 und 2 richtig ausgerechnet sind...Danke dir erst mal

Student

😰😰😰 hm schade ok trotzdem danke

Was brauchst du jetzt genau? Kontrolle von Bsp. 1 auf Seite 1? also Nummer a) und b)(1) stimmen.

(2) ist auch richtig gemacht

für (3) musst du die Wurzel ziehen. Also x²=7,5 dann ist x1=-wurzel(7,5) und x2=+wurzel(7,5)

=> x1=-2,74 und x2=2,74

(4) y kann nur positive Werte annehmen, da egal, was man für x einsetzt, durch das Quadrat immer eine positive Zahl herauskommt.

Student

Hallo tutor1 Ja eigentlich alles was ich noch nicht ausgerechnet habe ich hab das im Unterricht nicht verstanden die Lehrerin hat das zu schnell erklärt

Falls du meine Antworten oben nicht siehst, hier die Lösungen zum ersten Blatt: für (3) musst du die Wurzel ziehen. Also x²=7,5 dann ist x1=-wurzel(7,5) und x2=+wurzel(7,5) => x1=-2,74 und x2=2,74 (4) y kann nur positive Werte annehmen, da egal, was man für x einsetzt, durch das Quadrat immer eine positive Zahl herauskommt. (5) die beiden Punkte (-2/4) und (2/4) liegen symmetrisch zur y-Achse (d.h. die y-Achse ist wie ein Spiegel für die zwei Punkte)

Student

Kannst du mir bitte Aufgabe 3 mal auf einen zettel aufschreiben und was hat es mit der 2.74 und -2.74 auf sich?

Blatt 2: 1. hier stimmt nicht, was du in die Tabelle geschrieben hast. Die Funktion ist ja y=x²+2 falls ich das richtig lese. für x=-3 kommt dann y=(-3)²+2=9+2=11 heraus x=-2: y=4+2=6 x=-1: y=1+2=3 usw.

zu (3): hast du schon Wurzelziehen gelernt???

Student

Ja hab ich machen wir mit den Taschenrechner...wenn du die zeit hast könntest du mir das doch mal bitte alles etwas veranschaulicht auf ein Blatt schreiben da verstehe ich das besser.wäre echt klasse von dir

Student

Das die Ergebnisse der Tabelle nicht stimmen in Aufgabe 2 ist mir aufgefallen da das mit der Parabel nicht hingehauen hat als ich sie einzeichnen wollte

Student
Student

So haben wir das aufgeschrieben

Student

Ah ja okay und kannst du mir bitte auch noch den Rest zu Blatt 2 erklären also b 1 und 2 und Aufgabe 2

So sehen die beiden Graphen dann aus.

b) Die rote Parabel geht aus der Normalparabel hervor, indem man die Normalparabel um 2 nach oben schiebt. "Die Normalparabel wird um 2 Einheiten nach oben verschoben" Die blaue Parabel geht aus der Normalparabel hervor, indem man die Normalparabel um 1 nach unten schiebt. "Die Normalparabel wird um 1 Einheit nach unten verschoben"

Student

Aber ich habe doch nur bis zur 4 auf der y Achse vorgegeben

Ja, das ist total blöd! Habe ich auch gesehen... Verstehe nicht, was das soll... D.h. du kannst halt nur die Punkte für x=1 und x=0 einzeichnen

Student

Ok aber da kann ich das ja noch auf einen extra zettel machen vielleicht freut sich da ja die Lehrerin 😅

Ja, das könntest du auch machen! :-) Also zu b) noch einmal hier: Die rote Parabel geht aus der Normalparabel hervor, indem man die Normalparabel um 2 nach oben schiebt. Du schreibst: "Die Normalparabel wird um 2 Einheiten nach oben verschoben" Die blaue Parabel geht aus der Normalparabel hervor, indem man die Normalparabel um 1 nach unten schiebt. Du schreibst: "Die Normalparabel wird um 1 Einheit nach unten verschoben"

Student

Macht er...so gibst du mir bitte noch zu der Aufgabe 2 ein Lösungsweg zu der ersten Aufgabe die anderen würde ich gerne alleine probieren und wenn ich fertig bin schick ich dir mal meine Lösung und du sagst mir ob richtig oder falsch...schade du warst schneller...ich brauch nur einen rechenweg zu 2

Die Zahl ohne x gibt immer die Verschiebung des Scheitelpunktes an. D.h. bei + eine Verschiebung nach oben, bei - eine Verschiebung nach unten

Die Normalparabel y=x² hat ihren Scheitel nämlich einfach in S(0|0), aber diese Parabeln sind alle verschoben

Ist das verständlich? Tut mir leid, dass ich so vorschnell war :-(

Student

Kein Problem...ich probiere es trotzdem alleine kannst du mir bitte nochmal auf ein Blatt eine Aufgabe aufschreiben also wie du auf die Scheitelpunkte kommst

Die habe ich nur abgelesen. Also es ist immer der Wert der hinten ohne x dransteht. Z.b. bei der ersten Parabel: y=x²+4, dann ist der y-Wert des Scheitels +4 oder y=x²-2,5 dann ist der y-Wert des Scheitels -2,5

das geht ganz schnell - einfach ablesen

und die Brüche wie 3/2 und 1/4 habe ich einfach in Dezimalzahlen umgewandelt.

Student

Ja okay das ist kein Problem das dürfte sogar ich hinbekommen...also hast du die aus Aufgabe 1 von den 2 Parabeln abgelesen?Ja und gib mir bitte zu der Aufgabe 2 also von den Tabellen mal bitte noch je einen Rechenweg weil meiner hat ja nicht hingehauen....übrigens Danke auch nochmal für deine Hilfe zu der Hausaufgabe von letzter Woche war alles richtig 😏👍

Nein, ich habe sie direkt von den Parabeln aus Aufgabe 2 abgelesen.

Oder meinst du bei Aufgabe b)

?

Student

Wo du die Scheitelpunkte abgelesen hast versteh ich nicht wirklich

Die Tabellen für Aufgabe 2. kriegst du einfach, indem du x=-3, -2, -1, 0, 1, 2, 3 in die Formel y=... einsetzt. Also für die erste Parabel: y=x²+4 (-3)²+4=13 (-2)²+4=8 (-1)²+4=5 0²+4=4 .....

Schon Fehler entdeckt: der zweite Scheitelpunkt muss bei -2,5 sein!!

Student

Ganz einfach wenn man weiß wie...bin ich blöd😢aber wieso kommst du jetzt bei minus 3 hoch 2 plus 4 auf 13 da stimmt dann die 11 nicht in der Tabelle oder...?

Student

Die Tabellen auf dem Bild sind zu Bsp. 1 Die 13 kommt in Bsp. 2

Bsp. 1) y=x²+2 Bsp. 2) y=x²+4

Student

Sorry verstehe ich nicht das liegt aber nicht an dir bin zu doof dazu😢

Jede Parabel hat eine andere Tabelle. Die beiden Parabeln aus Bsp. 1 waren y=x²+2 und y=x²-1. Zu diesen beiden Parabeln habe ich dir die Tabellen mit Bleistift aufgeschrieben und abfotografiert.

In Bsp. 2 gibt es sechs neue Parabeln mit sechs neuen Tabellen, die man berechnen muss. Diese habe ich nicht aufgeschrieben, sondern nur einmal kurz den Rechenweg beschrieben

Student

Asso ich dachte die Aufgabe ist da beendet...also muss ich da 6 Tabellen machen und die 6 Parabeln noch da einzeichnen

Ja, du sollst die 6 Parabeln einzeichnen, aber eigentlich mit einer Schablone. Das ginge viel schneller. Du musst ohnehin eigentlich keine Tabellen machen, weil die Parabeln alle ganz gleich aussehen, nur halt ihren Scheitel wo anders haben

Du brauchst also eig nur die Tabelle für y=x² hernehmen und zu den y-Werten immer den Scheitelwert dazurechnen/abziehen.

soll ich dir das noch kurz aufschreiben?

Student

Wäre super lieb von dir muss noch englisch Vokabeln lernen und für Chemie lk...in ner Stunde muss ich mich auch noch mit meinen Leuten treffen wegen unsere Projektarbeit

Student

Eine Schablone habe ich

Du hast eine? Dann musst du einfach den Scheitel deiner Schablone in den Scheitelpunkt legen, den wir abgelesen haben, und sie einzeichnen

Student

Asso du meinst zu der Aufgabe 2 vom 2 ten Blatt oder reden wir jetzt aneinander vorbei?

Ja, genau, Blatt 2 Aufgabe 2

Da kannst du die Schablone einsetzen (steht ja auch so in der Angabe)

Die Tabellen sehen so aus: (f fehlt)

Ich habe immer zur Normalparabel den Scheitelwert dazugerechnet bzw. abgezogen

Student

Zu welcher Aufgabe gehört das denn

Alles zu Blatt 2 Aufgabe 2

Das sind die Tabellen zu Blatt 2 Aufgabe 2.

Student

Ok verstanden aber ich brauche noch einen rechenweg zu der Aufgabe 1a und b von Blatt 2 zu den Tabellen...wie kommst du zum Beispiel von der minus 3 auf den y wert 11 mein rechenweg stimmt da ja nicht bin ja auf 2.4 gekommen

Man setzt (-3) für x ein: y=x²+2=(-3)²+2=9+2=11

als nächstes (-2): y=x²+2=(-2)²+2=4+2=6

Student

Ich habe gerechnet minus 2 geteilt durch minus 3 und aus den Ergebniss die Wurzel gezogen

??? wieso denn das? du brauchst es nur einsetzen

Student

Ich habe dir doch die Mitschrift vom Unterricht geschickt ich dachte es wird dann auch so gerechnet

Da habt ihr etwas anderes gemacht: im Unterricht waren die y-Werte vorgegeben und ihr habt die x-Werte berechnet... das ist komplizierter und braucht Wurzeln. Bei den Tabellen sind die x-Werte gegeben und wir berechnen die y-Werte. Da braucht man nur einzusetzen.

Student

Das ist iwie alles ähnlich

Ein kurzes Beispiel. Schauen wir uns die Parabel y=x²-3 an. - TABELLE erstellen um sie zeichnen zu können: für x=-3,-2,-1,0,1,2,3 einfach für x EINSETZEN - y-Wert ist gegeben, z.B. 6. Dann setzen wir die 6 bei y ein: 6=x²-3

Diese Gleichung muss man jetzt lösen: 6=x²-3. |+3 9=x² x=±wurzel(9) x1=-3 und x2=3

Student

Das ist zu den was wir dann gestern aufgeschrieben haben

ja, ganz genau!

Student

Ok so ich rechne jetzt mal und wenn ich mit allen fertig bin schick ich dir mal alles ok

mach das, ok

Student

Bin dabei

Student

Bist du auch gut in chemie

Nein, leider! Kann am besten in Mathe und Physik helfen.

Student

Ja nicht so schlimm übrigens bei der Aufgabe 1 a bei Blatt 2 müsste doch bei der Null dann +2 stehen anstatt 0 weil es sich ja um 2 nach oben verschiebt oder

Ja, da hast du völlig recht!

Student
Student

Ist das so richtig tutor 1?

Ja, super!

Student

Ja ich war noch mit zur Elternversammlung....so schau nochmal ob das dann auch richtig ist bitte und ich wünsche dir einen schönen restlichen Abend.Die Rechnung schickst du bitte an meine Mutter 😉

Student
Student

Tausend Dank für deine wieder so tolle hilfreiche Antworten...dich hätte ich gern als Mathematiklehrer

Ja, f) passt auch! Freu mich, wenn ich dir helfen konnte 😊 Schönen Tag! Schließe die Frage jetzt bitte ab! Danke!

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)