Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Deutsch
Student

Jessica bist du on😬😬😬

Student
Student
Student

Das hier😬😬 ich komme am Abend on vllt sehen Sie des jz schon 😬 bis heute Abend 😁

Jessica

Ok, danke :) Bis heute Abend!

Jessica

Tut mir leid, konnte jetzt erst online gehen.

Jessica

Eine WillenserklĂ€rung (jemand erklĂ€rt schriftlich als Vertrag, was er will zb in einem Testament ) ist nichtig (ungĂŒltig), wenn der, der die WillenserklĂ€rung verfasst (der ErklĂ€rende) das, was er schreibt, eigentlich gar nicht will und wenn

Jessica

derjenige, dem gegenĂŒber er die ErklĂ€rung abgibt, das eigentlich weiß.

Jessica

Sie ist ungĂŒltig beim ScheingeschĂ€ft: Der Kaufvertrag ist nur Formsache, beide haben nicht vor, sich an den Vertrag zu halten. Zb wird mĂŒndlich ein anderer Kaufpreis ausgemacht als im Vertrag steht

Jessica

Das RechtsgeschĂ€ft hat immer GĂŒltigkeit, das ScheingeschĂ€ft nicht

Jessica

118 . Wenn man eine WillenserklĂ€rung abgibt und davon ausgeht, dass der andere weiß, dass es nicht ernst gemeint ist, dann ist sie ebenfalls nichtig.

Jessica

119. Sie ist auch ungĂŒltig, wenn man sich zu dem Zeitpunkt ĂŒber den Inhalt nicht klar war (nicht klar, was man da eigentlich zustimmt) oder einfach aus Versehen etwas zugestimmt hat, dem er nicht zugestimmt hĂ€tte, wenn er ĂŒber

Jessica

alles informiert gewesen wĂ€re oder die Lage ernst genug genommen hĂ€tte. Zu Irrtum zĂ€hlt auch, wenn man ĂŒber eine Eigenschaft einer Sache oder Person nicht Bescheid wusste und sich sonst anders entschieden

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle FĂ€cher
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle FĂ€cher
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)