Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Deutsch
Student

@jessica kannst du mir bitte helfen

Hallo, wobei?

Student

Ich muss einen Text lesen und dazu drei Aufgaben beantworten Es ist Literatur —> Romantik Und ich versteh leider den Text nicht

Student

Es wäre super wenn du mir helfen könntest

Student
Student
Student

Kannst du mir helfen ???

Hi Jessica, ich meinte, dass das Honorar pro 5-Sterne-Wertung um 45 Cent gesunken ist.. Sorry, Schüler, dass ich dazwischen funke :)

Schreib mir bitte erst mal, was du dazu geschrieben hast bzw versuch, erst selbst was zu schreiben. Auch mit welchen Sätzen/ Textstellen genau du Schwierigkeiten hast. Ich bin kurz weg, komme später wieder on.

Hi Marcel, davon habe ich nichts mitbekommen. Das wären ja nur noch 5 Cent pro Frage, was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann. Woher hast du denn die Info?

Student

Ich versteh den Inhalt des Textes nicht

Also seit ich hier bin waren es 70 Cent

Jetzt sind es noch 25 🤷‍♂️

Seit wann ist das so? Hast du da eine Benachrichtigung erhalten, eigentlich sollte das einem doch mitgeteilt werden? Ich dachte, bisher 50 Cent und 70 für Oberstufe. Das wären dann noch 5 bzw 25 Cent.

Schreib mir bitte, was genau du nicht verstehst.

Nee, das war laut Hikari immer 70 Cent, unabhängig von der Jahrgangsstufe. Kam halt darauf an wie viele Sterne man bekommen hat

Jetzt ist der Satz 25 Cent, mehr geht nicht. Finde auch, dass man das hätte mitteilen müssen und ehrlich gesagt finde ich es auch viel zu wenig für den Aufwand

Da Stimme ich dir zu. Zumal wenn man komplexere Fragen beantwortet. Ich sitze mitunter ne halbe bis in Ausnahmefällen ganze Stunde an Fragen, weil.ich den Schülern schließlich auch angemessen helfen möchte. Ich

könnte es auch nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, nur eegen dem Geld wischiwaschi zu antworten, du verstehst mich ds ja. Ich befürchte, dass mit dieser neuen Regelung der Qualitätsstandard von

Tutorenseite nachlassen wird, denn wie du schon sagst, ein Anreiz ist es nicht gerade, zumal ja noch nicht einmal jede Frage auch geschlossen wird. Weißt du denn auch, woher die neue Regelung rührt?

Gebe dir vollkommen recht. Leute, die eine schnelle unkonkrete Antwort geben und dann auf den Abschluss der Frage drängen gibt es hier ja auch so schon genug...

Ja, das hat gerade die letzte Zeit ziemlich zugenommen, habe ich den Eindruck. Schade.

Dann werden sicher 25% der Fragen nicht geschlossen und nochmal 20% einfach nur abgeschlossen, ohne Sterne zu vergeben, weil die Schüler teilweise gar nicht wissen, warum das wichtig für uns ist

Und teilweise wollen sie schließen, aber es geht nicht wegen der App. Das hatte ich auch schon öfter.

Warum das so ist, weiß ich nicht. Gerade, weil die Entwickler ja auch sehr finanzstark sind und sich so ja selbst die Qualität ruinieren.

Aus meiner Sicht wäre es ein deutlich besserer Ansatz gewesen, vielleicht eine Art Monatspreis von 2€ pro Schüler oder so zu nehmen (jedenfalls, wenn die Finanzen das Problem sind) und so das Vergütungskonzept aufrecht

Zu erhalten

Ja, das meinte ich. Es sollte ihnen doch an qualitativ hochwertigen Antworten gelegen sein. Vielleicht lieber die Testsbzw Überprüfung für Tutoren strenger gestalten und da aus sieben, so könnte man auch Geld einsparen oder dass

Die Antworten darunter leiden.

Ja, das wäre auch eine gute Idee. Auch wenn wir ja auch so kaum noch hinterher kommen mit dem Antworten

Oder so. Das war glaub ich auch schon mal im Gespräch, dass sie das einführen wollten.

Stimmt, das wäre natürlich ein Mehraufwand für uns. Aber irgendwie müsste man es schaffen, ohne dass die Qualität hier Schaden nimmt. Verstehe nicht, dass hier offenbar nicht langfristig gedacht wurde.

Ja, das hätte das wichtigste Ziel sein sollen. Ich persönlich muss mein Engagement dann hier auch nochmal überdenken. Der Ertrag lag ja so schon weit unter dem Mindestlohn, aber so ist es ja gar kein Nebenverdienst mehr.

Vielleicht ist es auch nur eine Übergangslösung wer weiß. Hat Hikari sonst nichts dazu gesagt? Ich habe est mal Ramona geschrieben, aber noch keine Antwort erhalten.

Ich meine, ich helfe gerne und habe selber früher davon profitiert, dass man Wissen weitergegeben hat. Und uch glaube, z.B. in Bio bin ich auch vielen eine Hilfe. Aber irgendwo muss man für das Studium ja auch einen

Kleinen Verdienst haben 😀

Okay, wenn du Antwort bekommst kannst du mir ja mal Bescheid geben :).

Und nein, mehr wurde nicht gesagt. Hat es nur bestätigt

Mir geht es da ähnlich wie dir. Ich habe mich hier immer reingehängt, um bestmöglich zu antworten, even weil ich es auch aus einem Idealismus heraus tue nicht nur wegen dem Geld. Aber qualitativ gute Arbeit und Engagement

sollten auch gewürdigt werden und manche sind auf den Verdienst angewiesen.

Klar, kann ich gerne machen :)

Absolut deiner Meinung. Müssen wir mal abwarten, wie da reagiert wird. Jedenfalls sollten möglichst viele Tutoren sich dahingehend melden, damit da auch eine gewisse Unzufriedenheit registriert wird

Danke :)

Das sehe ich genau so. Die Seite steht und fällt schließlich mit uns Tutoren, weshalb ihnen eigentlich daran gelegen sein sollte, engagierte Tutoren zu halten.

Das stimmt. Vielleicht wollen sie ihr Geschäft aber auch einfach mehr auf die Video Nachhilfe verlagern

Student

Es geht glaub ich darum wie traurig die Person ist

Student

Oder ?

Das kann gut sein. Bislang hatte ich den Eindruck, das die bei den Schülern nicht so sehr gefragt ist, schließlich kann man ja auch gleich privat Nachhilfe nehmen.

Ja, das denke ich auch. Liegt aber auch vielleicht daran, dass die Schüler hier ja so viele Fragen stellen können, wie Sie möchten. Dadurch kann man natürlich auch kostenpflichtige Nachhilfe umgehen.

Das lyrische Ich verspürt eine tiefe Verzweiflung, die ihn in eine Art Lensmüdigkeit treibt. Er sehnt sich nach dem Vergessen allen Schmerzes des Lebens durvh das Versinken in der tröstlichen Dunkelheit

Himmlische Müdigkeit, ewiger Schlummer, die es umhüllen und seinen Schmerz vergessen lassen

Deshalb wäre die Regelung mit einem kleinen monatlichen Beitrag wie zb 2 Euro pro Schüler sinnvoll

Die Stimmung ist also tiefe Verzweiflung, die schon in eine Art Lebensmüdigkeit mündet Das Leben erscheint zu schmerzhaft, schwer zu tragen. Die Nacht mit ihrer Dunkelheit

steht für das Eintauchen in das Vergessen, die Heilung von Schmerz durch Aufgabe des Lebens (des Lichts), Worte wie ewiger Schlummer weißen darauf hin, dass es sich um den Tod als Befreiung von den weltlichen

Qualen handelt, die Sehnsucht nach Ruhe in der (ewigen) Dunkelheit/ Nacht in Kontrast zum hellen Licht/ Tag (steht für das das Leben) mit all dem Treiben, was jetzt einfach unerträglich schmerzhaft erscheint.

Eine Hymne (meist von der Sprache überschwänglicher Lobgesang) ist eine Gedichtform und daher der Lyrik zuzuordnen, auch wenn Novalis sich (nachdem er diese zunächst in Strophenform verfasst hatte) sich letztlich doch

für eine wie Prosa anmutende Darstellungsform entschied.

@Marcel: Ich habe heute die Info erhalten, dass momentan der Pot gekürzt wurde und es sich wieder ändern soll. Wann, konnte sie mir nicht sagen, wird mich aber auf dem Laufenden halten.

Okay, danke für die Info 😊. Wenn du etwas hörst, wäre es super, wenn du mir das auch weitergibst :)

Klar, mach ich :)

@ Schüler :Hast du noch Fragen? :) Ich hoffe, es ist ok für dich, dass wir uns hier kurz ausgetauscht haben. Leider können wir Tutoren selber keine Chats öffnen, auch nicht untereinander.

Student

Hab eine Frage

Ja?

Student

Danke hat sich schon erledigt

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)