Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Chemie
Student

Kann mir bitte jemand helfen ūüė≠ūüė≠

Elena

Was ist deine Frage

Student
Student

Wir sollen zu diesen 4 eine Reaktionsgleichung erstellen nur hab ich jetzt leider gar kein Plan wie das geht:/

Elena

Und mit was soll es reagieren?

Student

Hat der Lehrer nicht gesagt er meinte nur wir sollen eine reaktions Gleichung dazu aufstellen

Student

Ich bin mir nicht sicher aber ich denke vllt mit 02 also eine Verbrennung

Elena

Oder eine Polymerisation?

Student

Kann sein ich bin mir nicht sicher ūüėÖ unser Lehrer hat das leider nicht gesagt

Elena

Ja wenn du das nicht weit kann ich dir leider nicht helfen

Student

Wissen Sie wie es mit 02 wäre ?

Student

Weil ich glaube man muss es mit 02 reagieren lassen

Elena

Nein leider

Student

W√ľssten sie wie es mit einer polymerisation w√§re ?

Elena
Elena

Ja das wäre so

Alpakajunge

Polymerisation ergibt am meisten Sinn..

Student

K√∂nnten sie mir bitte die polymerisation von ethen schreiben ūüė¨

Alpakajunge

Schreibe einfach an die Striche die von den C=C ausgehen Hs ran

Alpakajunge

Bei dem Bild was Elena geschickt hat

Student

Hab jetzt bei propen das so gemacht wäre das so richtig ?

Student
Elena

Du solltest die methylgruppe extra einzeichnen und nicht nur einen Strich bzw ist das c in der Mitte nur Dreibindig das passt nicht

Student

K√∂nnten Sie mir das bitte zeichnen oder so weil komme √ľberhaupt nicht weiter :(

Alpakajunge
Alpakajunge
Alpakajunge

Wichtig ist, dass der Strich √ľber die Klammer geht, weil dort das Monomer weitergeht zu den anderen "Kettengliedern"

Alpakajunge

Dein Polypropylen ist nicht ganz richtig. Du musst das wie beim Vinylchlorid machen, bloß, dass das Chloratom stattdessen eine Methylgruppe (CH3) ist.

Alpakajunge

Das CH3 ist ein Rest, der nicht zur Wiederholeinheit dazugeh√∂rt - ansonsten w√ľrde ja auch mit Propen und ethen bei der Polymerisation ein identisches Polymer herauskommen.

Student

Asooo also darf man es dann quasi nicht so als propen ganz aufschreiben sondern es m√ľssen immer zwei C's dort steht und der Rest der sich ergibt also je nach Element also ob das jz propen oder ethen etc ist wird dann immer

Student

Als erst aufgeschrieben ist das so richtig ? :)

Alpakajunge

Also die Schreibweise mit den Klammern gibt quasi nur die Wiederholeinheit an

Alpakajunge

Du musst dir das halt so vorstellen, als ob die eine Bindung der C=C-Doppelbindung rausklappt, an ein weiteres Molek√ľl mit dem C=C, was wiederum eine der Doppelbindungen zum Rausklappen zeingt

Alpakajunge

Daf√ľr gibt es nat√ľrlich noch verschiedene Mechanismen und Reaktionsarten - zum Beispiel die radikalische Polymerisation, wie von Elena gezeigt. Die werden aber in der Schule meist nicht gezeigt.

Alpakajunge

zeingt = zwingt

Alpakajunge

Frage dann bitte abschließen, danke :)

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle F√§cher
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle F√§cher
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)