Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Biologie
Student

Kann mir jemand beim lernen bitte helfen ?

Tschuli

Was brauchst du denn?

Student

Molekül Zellorganellen Zellen Gewebe Organ Organismus Art Population Biozönose Ökosystem Biosphäre

Student

sind das alle Systemebene?

Tschuli

Ja würd ich schon sagen

Student

Ich versteh nicht ganz recht, was Biozönose, Biosphäre und Ökosystem darstellen sollen

Tschuli

Biozönose ist eine Lebensgemeinschaft

Student

Von verschiedenen Arten oder ,

Tschuli

Ja, zum Beispiel von verschiedenen Tieren. Dann heißt das zoozönose

Student

Wie kann ich das anhand eines Beispiels erkennen im Text

Tschuli

Biosphäre ist der Lebensraum den sich Tiere und Pflanzen auf der Erde teilen

Student

Was wäre da ein Beispiel

Tschuli

Eine Biozönose im Teich umfasst zum Beispiel alle Tiere darin (Frösche, Fische, Insekten,...)

Tschuli

Eine Biosphäre umfasst zum Beispiel die Alpen (also geographisch)

Tschuli

Also Biozönose: was für Tiere / Pflanzen sind in einem Gebiet

Tschuli

Biosphäre: wo sind diese Tiere / Pflanzen

Student

Die Biozönose wäre zb dann der Teich, weil da verschiedene Arten leben

Tschuli

Und ein Ökosystem ist die kleinste Einheit wo eine Lebensgemeinschaft leben kann. Also zum Beispiel ein kleiner Teich

Student

Und biosphäre wäre zb der Wald oder

Student

Wie

Tschuli

Der Fluss ist zum Beispiel eine Biosphäre, da dieser ja sozusagen geografisch abgrenzbar ist. Die ganzen Organismen in diesem Fluss (Algen, Fische, Bakterien) werden als Lebensgemeinschaft und somit als Biozönose bezeichnet

Tschuli

Biozönose sind immer die Arten von Tieren

Tschuli

Und Biosphäre ist die Lage, also Wald, Fluss, Meer...

Tschuli

Und Ökosystem ist beides zusammen also Wald mit Tieren

Student

Danke!! Ich glaube ich hab’s verstanden

Tschuli

Super ;)

Student

Würdest du mir bitte noch bei anderen begriffen helfen

Student

Wäre echt lieb 🙏🏻🙏🏻

Tschuli

Klar

Student

Stoff und Energieumwandlung Steuerung und Regelung Information und Kommunikation Reproduktion Angepasstheit Variablität Struktur und Funktion Kompartimentierung Wechselwarme Pheromone Membran Konvergenz Stammbaum Extremophile Kompartimente Enzyme Variablität Biosphäre

Student

Gehören die alle zu den Basiskonzepten?

Tschuli

Was meinst du mit Basiskonzepte?

Student

Aso 🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️ ich hätte gedacht das gehört zu Bio also der Begriff basiskonzepte

Student

Prinzipien des lebendigen - basiskonzepte der Biologie

Student

Das war die Überschrift von dem blatt

Tschuli

Ja das sind whs alles Überschriften die ihr noch genauer in dem Jahr durchgehen werdet

Student

Ich muss die bis morgen alle auswendig können und definieren können :/

Student

Das ist ja das Ding..

Tschuli

Ok

Tschuli

Was genau ist dir nicht klar?

Student

Kompartimentierung, Kompartimente, Zellorganellen

Student

Und Membran und ATP

Tschuli

Die Begriffe die du oben hast sind alles Fakten die ein "Leben" definieren

Tschuli

Kompartimentierung kommt z.b. bei Zellen vor, da sie nach außen (Zellmembran) aber auch innerhalb (Zellorganellen) hin abgegrenzt sind

Tschuli

Durch die Membranen können Stoffe ausgetauscht werden, so zum Beispiel auch ATP (Energie)

Student

Also kann ich unter Kompartimentierung einfach einen abgegrenzten Raum sozusagen verstehen

Tschuli

Ja genau

Student

Unser Lehrer hatte da iwie ein Beispiel mit Zellen und Reaktionen gemacht aber das hab ich nicht so ganz verstanden

Tschuli

Entweder Zellen oder auch du zum Beispiel bist abgegrenzt

Student

Inwiefern ich jetzt zum Beispiel

Tschuli

Naja du hast auch Genzen. Von Kopf bis zum Fuß.

Tschuli

Du bist nicht wie Wasser, dass zerfliest und überall ist

Tschuli

Also bist du abgegrenzt

Student

Achsooo

Tschuli

Deine Haut ist die Barriere

Tschuli

Weißt du schon wie eine Zelle aufgebaut ist?

Student

Ich denke nicht

Student

Ich kann mich zumindest nicht mehr dran errinern

Tschuli

Ok Moment

Tschuli
Tschuli

So ist eine tierische Zelle aufgebaut

Student

Zellmembran ist doch einfach die letzte bzw. Die oberste Schicht der Zelle oder

Tschuli

Du siehst auch hier hast du Abgrenzungen (Membrane) nach außen aber auch innen (die Organellen)

Tschuli

Ja genau

Tschuli

Die Organellen haben eine eigene Abtrennung weil in ihnen verschiedene Reaktion stattfinden

Student

Wo befinden sich die organellen

Tschuli

Eine Zelle kannst du dir wie eine Fabrik vorstellen. Der Zellkern ist das Büro, dort wird bestimmt was alles in der Fabrik (Zelle) passiert. In verschiedenen Abteilungen der Fabrik (Organellen) wird dann verschiedenes produziert. Zum Beispiel Gewand, Flaschen, etc

Tschuli

Die Organellen befinden sich in der Zelle

Tschuli

Das sind die bunten Figuren in der grauen Zelle oben im Bild

Student

Asoo

Tschuli

Klar?

Student

Moleküle sind doch zwei oder mehratomige Teilchen die zusammengesegtzt worden sind

Tschuli

Genau

Student

Zellorganellen befinden sich in der Zelle. Meinst du damit die gelben, blauen und Orangen Teilchen ?

Student

Im bild

Tschuli

Ja

Tschuli

Das sind alles verschiedenen Organellen

Student

Achsoo aber das Material in der Zelle an sich sind die Zellorganellen oder

Tschuli

Ja eine Zelle besteht aus den Zellorganellen und dem Cytoplasma, also der Flüssigkeit darin.

Student

Bei Stoff und Energieumwandlung kann ich mir darunter doch einfach vorstellen, dass eine Pflanze die Sonnenenergie braucht um sie zu Stärke umzuwandeln oder

Tschuli

Ja genau. Pflanze braucht Licht um Zucker und Energie zu produzierne

Student

Steuerung und Regelung da bin ich mir noch etwas unsicher

Tschuli

Deine Zelle funktioniert nur wenn sie von etwas gesteuert und geregelt wird

Tschuli

Das ist die Aufgabe des Zellkerns, der DNA

Student

Hast du da vielleicht noch andere Beispiele

Tschuli

Größer als die Zelle?

Student

Jaa

Student

Also zum beispieö am Menschen oder beim Tier

Student

Beispiel*

Tschuli

Du funktioniert nur wenn dein herz das Blut durch deinen Körper pumpst

Tschuli

Dein Herz steuert alles.

Student

Viel besser, danke! Ich könnte das theoretisch aber auch Steuerung und Funktion zuordnen oder

Tschuli

Oder du kannst dich nur bewegen, wenn dein Hirn und Muskeln zusammenarbeiten

Student

Also Regelung und Funktion wäre dann doch eig das gleiche

Tschuli

Im Prinzip ja

Student

Information und Kommunikation wäre doch zb wenn innerhalb der Zellen DNA Informationen weitergegeben werden oder

Tschuli

Ja

Student

Könnte ich dazu vielleicht noch mal ein Beispiel bekommen

Student

Bei der Zelle ungefähr

Student

Hab mir jetzt nur ein Beispiel gemerkt, also das zb Tiere miteinander kommunizieren (Vögel durch ihren Gesang ) und somit Informationen weitergeben

Tschuli

Ja genau

Student

Und wenn ich ein kleineres Beispiel dafür nehmen will

Tschuli

Bei der Zelle wäre dass wenn sie Gene so ein oder ausschalten dass die Zelle weiß was sie zu tun hst

Tschuli

Also wenn die DNA Gene ab oder andreht

Student

Und so kommunizieren sie sozusagen oder

Student

gene sind dann in dem dall die Information oder die DNA?

Tschuli

Zum Beispiel: DNA schaltet Gen ein für Energieproduktion, Zelle weiß ah ich kann wachsen

Tschuli

Gene sind die DNA

Student

Achsoo

Tschuli

Also die kommunikationssprache so zusagen

Student

Asoo

Student

Reproduktion ist dann die Fortpflanzung oder

Tschuli

Ja

Student

Und was kann ich mir da als Beispiel darunter vorstellen

Student

Es gibt doch eine sexuelle und eine ungeschlechtliche

Tschuli

Ja genau. Sexuelle ist zum Beispiel bei Tieren. Vogel 1 und Vogel 2 bekommen Nachwuchs.

Tschuli

Nicht geschlechtliche ist zum Beispiel durch Teilung

Student

Durch Zellteilung?

Tschuli

Zum Beispiel

Tschuli

Bakterien vermehren sich durch Zellteilung

Student

Ja

Tschuli

Manche Pflanzen vermehren sich ungeschlechtlich durch unterirdische Ausläufe (Himbeeren)

Tschuli

Also auch ungeschlechtlich. Himbeeren vermehren sich auch geschlechtlich

Student

Wie vermehren die sich geschlechtlich

Tschuli

Durch Blüten und Pollen (Bienen)

Student

Wenn Beispielsweise in einem Text stehen würde: Himbeeren bestehen aus Fette und Proteine und gehören zu den Pflanzen.

Tschuli

Durch die geschlechtliche Befruchtung entstehen dann die Himbeeren, die ja Samen haben

Student

Ich weiß der Satz ist jetzt komplett falsch aber

Student

Wären die Himbeeren dann eine Art

Student

Fette und Proteine die Moleküle

Tschuli

Ja genau

Student

Und Pflanzen die polulation?

Student

Population*

Tschuli

Population wäre dann zum Beispiel ein ganzer Äcker voll Himbeeren (also eine Gemeinschaft)

Tschuli

Pflanzen wäre die Taxa. Habt ihr whs nicht gelernt

Student

Achso ich hab gedacht dann theoretisch alle verschiedenen Pflanzenarten

Student

Nein

Student

Nein Taxa haben wir noch nicht

Tschuli

Population sind immer die gleichen Arten

Student

Also die Gesamtheit einer Art

Tschuli

Bei Pflanzen hast du ja so viele Arten, dass kann keine Population sein

Student

Oder die Gesamtheit aller verschiedenen Arten

Student

Und wie wäre das bei Tieren

Tschuli

Die Gesamtheit einer Art

Tschuli

Sagen wir zum Beispiel es leben 10 Wölfe im Österreich. Dann der Wolf die Art und alle 10 Wölfe bilden eine Population.

Student

Und wenn die 10 nixht dort wäre

Student

nicht*

Student

Dann bilden sie trotzdem eine Population oder

Student

Und wäre Wolf dann nicht auch zum anderen ein Organismus ?

Tschuli

Ja Wolf ist auch ein Organismus

Student

Ich glaube schwierig wird eher Zellorganellen, Zellen und Gewebe sein und orhan

Student

Organ*

Student

Um das rauszufiltern

Tschuli

Hast du eine Wiederholung oder eine Test?

Student

Wie

Student

Nein ich schreibe eine Klausur darüber. Und der Bio Lehrer meinte, dass der höchste Schwierigkeitsgrad sein wird, dass wir irgend einen Text bekommen und dann müssen wir versuchen die Systemebene auf diesen Text anzuwenden und welche rausfiltern wenn Wörter Hinweise auf eine Systemebene geben

Tschuli

Achso

Student

Und ich glaub das schwierigste an der Aufgabe wird sein, dass ich beisiele für Zellorganellen, Gewebe und Zellen finde

Student

Und für Organe

Tschuli

Zellorganellen sind Mitochondrium, ER, Golgi, Plastide

Tschuli

Gewebe sind Muskelgewebe, Fettgewebe

Tschuli

Organe sind Herz, Niere, Lunge, Magen, Darm, ...

Student

Ich hab halt Angst das er andere Wörter benutzt

Student

Beispielsweise wenn in einem text stehen sollte Blätter

Student

Dann wüsste ich nixht was das wäre

Tschuli

Das wäre aber dann sehr fies.. Wäre so als wenn ich schreiben würde Bein...

Tschuli

Ein Bein ist kein Organ noch eine Zelle noch ein Gewebe

Tschuli

Beim Blatt würde ich dann doch eher Organ sagen...

Student

Und genau das hätte ich dann auch nicht gewusst

Tschuli

Aber sicherlich keiner aus deiner Klasse

Student

Ich hoffe die wird morgen nicht so schwer sein

Student

Ich dumme hab auch erst heute angefangen zu lernen

Tschuli

Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück!!

Student

Danke🙏🏻🙏🏻

Student

Konvergenz nicht miteinander verwandte Arten die eine ähnliche Struktur haben oder also zb die Flügel von Vögel und Insekten

Tschuli

Ja

Student

Nur eine Frage noch

Tschuli

Oder Hufe bei Tieren, oder Torpedo Form bei Fischen, Delfinen

Student

Könnte ich ein Beispiel für Enzyme haben und das nochmal erklärt bekommen

Student

Ähnliche Struktur kann aber auch heißen gleiche Funktion oder

Tschuli

Ja

Tschuli

Enzyme sind Proteine die Reaktion katalysieren. Also zum Beispiel ein Molekül Zucker spalten

Student

Versuche das zu verstehen gerade

Tschuli

Ohne ein Enzym kann der Zucker nicht gespalten werden

Tschuli

Das Enzym hilft, dass etwas was von alleine nicht möglich ist auf einmal möglich wird

Student

Achsoo

Student

Jetzt hab ich’s verstanden 😂

Tschuli

Zum Beispiel wenn du Nahrung in den Mund nimmst und kaufst, bewirken deine Zähne dass du die Nahrung spalten kannst

Tschuli

Also sind die Zähne die Enzyme

Tschuli

Ohne Zähne geht nix

Student

Tausend dank !!!!!

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)