#schuletrotzcoronaWir helfen den Schulunterricht fortzuführen!GoStudent hilft Lehrern & Lehrerinnen ihren Unterricht trotz der aktuellen Krise online fortzuführen. Mehr
Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Sonstiges
Student

Kann mir jemand bitte das in eigene wörter wiedergeben ich komme damit leider nicht klar

Lisa Sofie

Was denn?

Student
Lisa Sofie

Die Seite oder der untere Absatz?

Student

Die seite bitte

Student

Da unten fangts an bitte sei so nett

Lisa Sofie

Wo genau meinst du jetzt, dass es anfängt? Weil die Seite beginnt ja mitten im Satz. Oder das mit den Carotinoiden?

Student

Ach sorry hat nicht abgeschickt

Student

Hier unten fängts an und geht dann bei der volle seite weiter

Lisa Sofie

hab noch kein Bild bekommen

Student

Carotinoide und viele andere natürliche Stoffe mit ähnlicher Funktion gab es also schon in frühester Zeit der Pflanzen, und sie hatten schon gar keine Notwendigkeit auf sich aufmerksam zu machen. Irgendwann entwickelten sich dann auf unseren Planeten Tieren. Um leben zu können.... —> auf der vollen seiten gehts weiter

Student

Schickt nicht ab habts abgetippt

Lisa Sofie

ok

Lisa Sofie

also, die Pflanzen hatten schon von frühester Zeit an Carotinoide als Inhaltsstoffe in sich. Als dann Tiere entstanden ernährten diese sich von den Pflanzen und entwickelten einen Sinn dafür Pflanzenteile voneinander zu unterscheiden, um die Carotinoide aufzuspüren. Carotinoide haben die Eigenschaft, dass sie bestimmte Lichtwellen reflektieren, was dazu führte, dass die Tiere diese bestimmte Farbe wahrnehmen konnten. So entwickelte sich der Sehsinn bei den Tieren. Die Tiere fraßen daraufhin mit Vorliebe Pflanzen mit einer bestimmten Farbe und trugen zu ihrer Vermehrung bei.

Student

Ist das alles Lisa? :)

Lisa Sofie

Warum Carotinoide für den Menschen bedeutend sind: durch den Stoffwechsel entstehen im Körper sog. "freie Radikale". (Das sind Verbindungen, die dazu führen, dass Zellen altern). Carotinoide fangen diese freien Radikale ein und deaktivieren diese

Lisa Sofie

das ist jetzt alles

Lisa Sofie

ist es so für dich verständlich?

Student

Ja aber könntest du noch einen kleinen Absatz wiedergeben bitte?

Lisa Sofie

Ok

Student

Neben der Wirkung als Radikalfänger ! B-Carotin für unseren Sehprozess unersetzlich. Es fungiert als Vorstufe vom Vitamin A und wird über mehreren Zwischenreaktionen in Retinal umgewandelt. Eingelagert in unserer Netzhaut ermöglicht uns dieses Molekül das Sehen. Der Hinweis in der Kindheit, man sollte für einen guten Sehsinn viele Karotten essen, hat also seine volle richtigkeit

Lisa Sofie

Aus BCatotin wird im Körper Vitamin A gebildet. Dieses wird über mehrere Zwischenreaktionen zu Retinol. Dieses setzt sich in die Netzhaut der Augen ab und ermöglicht überhaupt erst, dass wir sehen können

Student

Danke dir

Lisa Sofie

Also stimmt es, dass man für einen guten Sehsinn viele Karotten essen soll

Lisa Sofie

Bitte

Lisa Sofie

Freue mich über eine Bewertung 😊

Lisa Sofie

Bitte bewerten 😊

Student

Machi ich gleich

Student

Kannst nochmal kurz helfen bitte?

Student
Lisa Sofie

ein Chromophor ist ein Teil eines Moleküls, der das Licht in unseren Augen ausnimmt und somit das Farbsehen ermöglicht. Chromophoren bestehen aus abwechselnden Doppelbindungen. Das Interessante ist, dass durch den Einbau von Ersatzstoffen in das Chromophor die Farben verschoben werden können. Dadurch wird die Farbe kräftiger.

Student

Danke danke danke

Lisa Sofie

Bitte bewerten 😊

Student

Würde es dir passen wenn ich es spöter mache, falls ich noch fragen habe

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)