Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Fitness
Student

... auf massephase und neu im Bereich Fitness danke

Student

Ok

Um mehr Muskeln aufzubauen empfiehlt sich eine proteinreiche Ernährung (u.A. Quark, Eier, helles Fleisch) in Kombination mit einem spezifischen Trainingsplan. Der Trainingsplan sollte neben der Kraftausdauer zugleich Anteile am Maximalkrafttraining enthalten. Ein regelmäßiges Training ist notwendig um effektiv Muskeln aufzubauen. am besten trainierst du 3 Mal in der Woche (ganzkörper-training).

was ist denn gerade dein Ziel? Wo stehst du gerade und wo willst du hin?

Student

Also ich bin 1.86 groß 72 Kilo bin nicht so aufgebaut aber geht so ich versuche auf die 80 Kilo zu kommen aber es ist schwerer als gesagt und ja ich bin jz auf Massefase also Muskelaufbau damit ich dann im Winter definieren kann ich trainiere alles also ist alles sehr gut

Student
Student

So bin ich in derzeit

Okay. Gute Ausgangslage! Kann man gut mit arbeiten! masseaufbau bzw. massephase heißt ja erstmal, dass du mehr energie zu dir nimmst, als du benötigst (energieüberschuss).

Natürlich brauchst du eine ausgewogene Ernährung. Fast-Food und Süßigkeiten sind ungesund und solltest du meiden, obwohl sie dir viel energie liefern.

kohlenhydratreiche ernährung kann hilfreich sein!

Es ist wichtig, um den Körper an die Fettverbrennung zu gewöhnen. Dabei solltest du die Trainingsintensität kennen, bei der du optimal Fett verbrennst. Neben den allgemeinen Vorteilen für die Gesundheit und dein Wohlbefinden, bereitest du mit Cardio-Training die Grundlagen für die spätere Definitionsphase vor. Manche beginnen den Tag mit einem halbstündigen Cardio-Training vor dem Frühstück. Dabei wirst du eher im sogenannten Grundlagenbereich trainieren. Während des Tages sind HIIT-Einheiten sinnvoll, bei der du ordentlich aus der Puste kommen kannst. Ansonsten baust du dein Gewichtstraining mit dem für dich sinnvollen trainingsplan an

Student

Danke ist sehr hilfreich aber bis jz habe ich keinen Trainingsplan

3 mal in der woche ganzkörper. Versuche zunächst um "rein zu kommen" alle übungen wie Liegestütz, Sitz-Ups, Ausfallschritte, und geräteübungen im Fitnessstudio (je nachdem was du machst) mit jeweils 12-15 Wiederholungen in 3 Sets zu machen um erstmal den bereich der kraftausdauer zu trainieren. Anschließend kannst du über hypertrophie und Maximalkraft deine Muskeln definieren und aufbauen

Student

Danke

bitte gerne! ;)

wenn sonst nihcts mehr ist, kannst du die anfrage hier gerne schließen

Student

Aber ich bin schon Lange im Fitness angemeldet seit Jänner um genau zu sein und ja ich weiß wie das alles geht aber ich mag es lieber mit Ordnung deswegen Trainings Plan

okay. im fitnessstudio kannst du aber auch gezielt die trainer ansprechen um deine genauen ziele mit dem experten zu besprechen

Student

Ja aber jeder Trainer hat eine Andere Meinung und einen anderen Trainingsplan sie verwirren mich alle mit ihrem Plan deswegen wende ich mich jz an ihnen

das liegt ja daran, dass jeder trainer eine andere Philosophie hat. nicht jeder Weg funktioniert bei alle gleich. Entsprechend kann man es auch nicht pauschal sagen. V

Student

Ja ich versuche das Mal mit ihrer Ernährung Tipps Danke nochmals hat mein Wissen in Bereich Fitness erreichert !

okay! alles klar!

ich drücke dir die daumen!

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)