Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Physik
Student

@Maik können sie mir helfen bitte

HaraldTutor

Ich bin nicht Maik, aber wenn du eine Frage stellst kann ich sie vielleicht beantworten :)

Student
Student

Wie kann ich hier die Wellenlänge berechnen?

HaraldTutor

Was für eine Wellenlänge? De-broglie?

Student

Lamda

HaraldTutor

Lambda = h/p

HaraldTutor

Du musst also für jeden der drei fälle den impuls berechnen. Die Geschwindigkeiten sind gegeben. Hast du auch die massen der Objekte?

Student

Welche Objekte?

HaraldTutor

Also He, mensch und Erde

HaraldTutor

Wir sprechen schon beide über Materiewellen oder? Ohne richtige Aufgabenstellung will ich hier nur sicher gehen

Student

Ich habe nur das

Student
HaraldTutor

In welche klasse gehst du?

Student

13

Student
Student

Jaaa sie haben recht ups sry

Student

steht auch bei mir mit de brog..

HaraldTutor

Ah gut! :)

HaraldTutor

Dann passt alles

Student

Aber was rechne ich

HaraldTutor

Aber wer hat das angeschrieben? Ich glaube da steht der falsche wert für h

HaraldTutor

Ist aber nah genug dran..

Student

Mein Lehrer

HaraldTutor

meine app hängt leider so.. kann man d

Student

Wie Bitte?

HaraldTutor

meine app hängt leider so.. kann man das nnicht mehr auf dem pc öffnen?

Student

Ich weiß nicht

HaraldTutor

Ok sollte wieder gehen!

HaraldTutor

Also: Man kann in der Quantenmechanik jedem Objekt, das einen Impuls hat eine Wellenlänge zuordnen. Die de-broglie Wellenlänge

HaraldTutor

Ist definiert als lambda = h/p wobei h das planksche Wirkungsquantum h = 6,626*10^-34Js Und p=m*v der Impuls des Objektes

Student

Und dann?

HaraldTutor

Ich mache Mal Beispiel 2, weil ic da die Masse kenne: Lambda = h/p = h/(5m/s * 75kg) = 1,77*10^-36 m

HaraldTutor

Für makroskopische Objekte ergeben sich sehr kleine Wellenlängen, weshalb auch kein Wellenverhalten zu beobachten ist.

HaraldTutor

Das gleiche jetzt noch für He und Erde. Die Massen kannst du auf Wikipedia nachschauen und mit den Geschwindigkeiten die Inpulse ausrechnen

HaraldTutor

Gib Bescheid wenn du irgendwelche Fragen zum Thema hast :)

Student

Ich schau mal in meine formelsammlung

Student

Vllt steht das da

Student

Ist das atommasse für he

Student
HaraldTutor

Weiß nicht obs da drin steht. Ich schreibs dir schnell raus: m_erde = 5,97*10^24kg m_He = 4,00 u = 6,646*10^-27kg

Student

Also 4

HaraldTutor

Genau

Student

Wie kommen sie auf 6,646..

HaraldTutor

Atomare Masseneinheit 1u = 1,661*10^-27kg

HaraldTutor

Wird halt gerne in u ausgedrückt weil das der masse eines Kernbausteins entspricht. Aber ich mag die Einheit bei solchen Aufgaben nicht besonders weil man ja doch wieder umrechnen muss..

Student

Achsoo

Student

Und wenn ich bei mensch 55 kg nehme?

Student

Also meinen eigenen

HaraldTutor

Wofür steht eigentlich LinReg im Foto?

HaraldTutor

Klar kannst du auch machen

Student

Lineare Regression

Student

Also für di e gerade

HaraldTutor

Hmm, mir ist nicht so klar was ihr da im Unterricht gemacht habt

HaraldTutor

Sieht so aus als hätte t ihr irgendwie h gemessen/bestimmt?

Student

Wieso kommt bei mir das heraus?

HaraldTutor

Aber auch nicht so wichtig, hauptsache du weißt bescheid

Student
Student

Achsooo mit klammer setzen oder?

HaraldTutor

Ah genau das ist wichtig

HaraldTutor

Sonst multipliziert er sie hinten dran

Student

Was ist mein p nochmal

Student

also wie komme ich darauf

HaraldTutor

p = m*v

HaraldTutor

Also mit den gegebenen v und die m nachschauen

Student

M ist von e?

HaraldTutor

e?

Student

Warum haben sie dann für p 5 m/s eingesetzt?

Student
HaraldTutor

Für p müsst man (5m/s * 55kg) einsetzen

HaraldTutor

Genau so! :)

Student

Achsooo ups hab was verwechselt sry😅

Student

Aber was mache ich dann bei (1)

Student

Ich verstehe das nicht mit 10%

HaraldTutor

Achso das heißt 10% der Lichtgeschwindigkeit

Student

Wie rechnet man damit?

HaraldTutor

Also v = 10%*c = 10%*3*10^8m/s = 3*10^7m/s

Student

Von wo kommt die 3

HaraldTutor

Mit c=3*10^8m/s=300000km/s

Student

Steht das im inet?

HaraldTutor

ja und in jeder Formelsammlung

Student

Oki gut

Student

Wie haben sie mit der 10% gerechnet?

HaraldTutor

Eigentlich aber c=2,99792458*10^8 m/s das wäre exakt

HaraldTutor

10% = 10/100 = 0,1

Student

Muss ich c in km/s umwandeln?

HaraldTutor

Nö, lass es lieber

HaraldTutor

bei m/s

Student

Oki gut

Student

Ist 3*10^7 Mein Endergebnis?

HaraldTutor

Nein das ist ja nur die Geschwindigkeit

HaraldTutor

Du musst das noch mit der masse des He-atoms multiplizieren. Und dann noch damit lambda ausrechnen

HaraldTutor

Ich fürchte ich muss los.. :( Falls nochmal Fragen auftauchen bin ich wahrscheinlich morgen wieder da :)

Student

Ist das mein p?

Student
HaraldTutor

Ja sieht gut aus

HaraldTutor

😊

Student

Ist diese Rechnung richtig?

Student
Student

Da stimmt was nicht

Student

Eher diese Rechnung oder?

Student
HaraldTutor

Genau die letzte Rechnung ist korrekt

HaraldTutor

Bitte abschließen

Student

Achjaa danke nochmal!!!

Student

Können sie bei einer anderen Aufgabe helfen?

Student

Mache dafür auch eine Frage auf

HaraldTutor

Ja am besten ne neue Frage. Und die alten Fragen bitte immer schließen und bewerten! :)

Student

Sind sie da?

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)