#schuletrotzcoronaWir helfen den Schulunterricht fortzuführen!GoStudent hilft Lehrern & Lehrerinnen ihren Unterricht trotz der aktuellen Krise online fortzuführen. Mehr
Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Physik / Kinematik
Student

ich hab nexte woche sa der stoff ist -Äther glaube -michelson morley experiment -konstanz der lichtgeschwindigkeit -folgerung daraus:Längenkonstraktion,zeitdilatation,rel. Massenzunahme -myon kommt zur erde rechnung verallgemeinerte relativitättheorie rechnung uhren in Nähe v grossen Massen -kosmologie -newton axomie -elek mag spektrum

Was ist die Frage dazu?

Student

wie soll ich das lernen oder wo kann ich information dazu finden

meinung vor der speziellen relativitätstheorie: jede welle braucht ein medium in welches sich die welle ausbreiten kann. im falle von schallwellen luft (oder andere elastische medien wie wasser), erdbebenwelle die eedoberfläche, etc. für das licht wurde eine substanz namens äther vorgeschlagen, ein seehr dünnes gas

nun breitet sich schall mit schallgeschwindigkeit in diesem medium aus. wenn ein flugzeug mit 900 km/h fliegt dann ist der schall vom flugzeug aus nach vorn mit nur etws 300 km/h unterwegs

idee: die erde bewegt dich relativ zum äther durch das weltall, man könnte ja messen, wie schnell

blöd nur, dass bei der messung (michelson interferometer) rauskam, dass die erde im äther stillsteht... bzw. die lichtgeschwindigkeit unabhängig von einer relativbewegung ist

Längenkontraktion: Ein Gegenstand der sich relativ zu einem bewegt, erscheint länger, als wenn man auf dem Gegenstand sitzen würde.

Zeitdilatation: Betrachtest du die Uhr von jemandem der sich an dir vorbeibewegt, und du aber stillstehst, so scheint es, dass die Uhr des bewegten langsamer geht als deine eigene

aus der tatsache folgt, dass länge und zeit über die s.g. lorentztransformation von einem inertialsystem in ein anderes ungerechnet werden muss, zeit ist nichts absolutes mehr!

Das ganze gilt allerdings nur bei Geschwindigkeiten in der größenordnung der Lichtgeschwindigkeit. Für den Geschwindigkeiten v << c geht die Physik der SRT in die Newtonsche Physik über. Sowohl bei Zeitdilatation und längenkontraktion spielt der Gammafaktor eine entscheidende Rolle gamma=(1-v²/c²)^(-1)

ich klink mich mal aus, zwei köche verderben den relativitätsbrei, viel spaß :-)

Myonen haben eine Lebensdauer von t= 2.2*10^(-6) s, die Wäre viel zu kurz um sie auf der Erde nachzuweisen. Doch aufgrund der Zeitdilatation erscheint die lebensdauer für den Beobachter auf der Erde länger, wodurch es bis an die Erdoberfläche gelangen kann und von uns untersucht werden kann, Es sei bedacht, dass sich die Eigenzeit des Myons nicht vergrößert, denn für das Teilchen kommt die Längenkontraktion ins spiel, wodurch sich der Abstand bis zur Erdoberfläche verringert.

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)