Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Mathe
Student

Wie funktioniert der Satz des pythagoras?

a^2 + b^2 = c^2

gilt für rechtwinklige dreiecke

Student

Ist das immer so?

Also der Satz des pythagoras setzt voraus das zwei Seiten senkrecht aufeinander stehen. Das sind in der Formel die Seiten a und b C ist dann die Hypothenuse

ja, immer so

Student

Und a + b ist dann die Kathete?

C ist die hypothenuse. Muss in deinem Dreieck nicht zwingend auch c heißen

Genau

Student

Okey Dankeschön

Student

Wie siehts mit den Gleichungssystemen aus?

Hast du ein Beispiel?

Ist so immer schwer zu erklären

Student

Ne, leider nicht. Nein Mathelehrer hat es mitgenommen ( versehentlich eingesteckt)

Ein rechtwinkliges Dreieck ist ein Dreieck, das einen rechten Winkel zwischen zwei Seiten enthält, also einen 90-Grad-Winkel. Durch diese Eigenschaft kann man an ihm besonders leicht Berechnungen durchführen. Daher nimmt man in der Schule meist zuerst rechtwinklige Dreiecke durch und versucht dann, aus ihnen Rechenregeln für allgemeine Dreiecke herzuleiten. Die Seite gegenüber vom rechten Winkel nennt man übrigens Hypotenuse, die beiden anderen Seiten Katheten. Im Beispieldreieck links ist der rechte Winkel gegenüber von c. Daher ist c eine Hypotenuse und a und b sind Katheten.

Also du @herr Lehrer. Danke wir sind aber schon wo anders

Student

Alles gut danke trotzdem @herr

Also du meinst bei mehreren Gleichungen mit mehreren Variablen ?

Student

Ja zum Beispiel a und b

Ok. Da gibt es drei Möglichkeiten.

Student

Könntest du die bitte nennen?

Entweder das gleichsetzungsverfahren oder das additions- /subtraktionsverfahren und dann noch eine mit Matrizen (das lernst du noch früh genug )

Beim gleichsetzten löst du beide gleichungen nach einer variablen auf. Also zum Beispiel. Nach a

Student

Dankeschön

Student

Ja genau das weiß ich

Ah super 😊

Sonst noch fragen ?

Student

Und dann kann ich doch den Wert in der zweiten Formel einsetzen und somit b ausrechnen oder?

Student

Ich mein den Wert von a

Du kannst den Wert in eine der beiden einsetzen. Muss nicht zwangsläufig die zweite sein

Student

Ich mach mich ja auch ganz schön früh ans lernen😅

Student

Dankeschön dann hab ich das jetzt verstanden

Morgen Arbeit ?

Student

Ne morgen ist Sonntag :)

Student

Aber am Dienstag

🙈

Du kannst die Formel auch umstellen, fals andere Angaben gegeben sind... z.B c^2 -b^2 = a^2

Student

Irgendwie werde ich das schon hinbekommen

Na klar

Student

Danke @herr

Das meiste scheinst du ja zu können 👍

Kein Problem ✏️💪

Student

Danke, dass macht mir Mut

Student

Eine Frage noch wie schafft ihr das euch alles zu merken?

Das ist nur Übung

Student

Okey dann muss ich ganz schön viel üben 😌🤓

Wenn du das ein paar mal anwendest hast du das schnell drauf

Viel Erfolg 😊

Student

Dankeschön und ja falls ich mal Hilfe brauch wende ich mich an euch :)

Gerne 😊. Wenn dann alles klar ist schließ diese Frage bitte noch und mach bei bedarf eine neue auf

Student

Das versteh ich nicht so ganz. Wie meinen Sie das?

Oben rechts die Frage schließen :)

Du kannst rechts oben auf dem Jäckchen die Frage schließen

Häkchen

Student

Ahh Okey danke 🙏🏽 hab die App erst seit heute und kenn mich damit noch nicht so gut aus

Kein Problem 👍

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)