#schuletrotzcoronaGoStudent hilft den Schulunterricht fortzuführen!GoStudent hilft Lehrern & Lehrerinnen ihren Unterricht trotz Corona-Krise online fortzuführen. Mehr dazu
Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Biologie
Student

Ich muss eine Präsentation über das Ökosystem Meer machen, welche ich auch schon erstellt habe. Jedoch fehlt mir die Antwort auf die Frage nach dem Sauerstoffaustausch im Meer. Wie funktioniert dieser ? Wir haben das Thema Ökologie und Photosynthese. Ich gehe davon aus, dass das etwas damit zu tun hat. Ich finde aber keine Antwort und alles, was ich finden kann, ist entweder unvollständig oder unverständlich.

Also: die Algen im Meer sind Pflanzen, die auch Photosynthese betreiben. Dazu brauchen sie aber auch Sonnenlicht, wie alle anderen Pflanzen. Darum geht die sauerstoffreiche Schicht nur soweit in die Tiefe, wie auch das Licht reicht, darunter nimmt der Sauerstoffgehalt ab. (in 200-1000 meter Tiefe ist schon deutlich weniger Sauerstoff, weil dort die Lebewesen, also auch Mikroorganismen den Sauerstoff verbrauchen, wo nur wenig nachkommt)

An der Oberfläche wird übrigens auch durch Wellenbewegungen Sauerstoff aus der Luft ins Wasser gemischt.

Student

Und wie genau betreiben diese Algen die Photosynthese. Also nehmen sie Stoffe aus der Umwelt auf? Vielen Dank schon mal :)

Ja, also bei der Photosynthese baut die Pflanze aus Wasser, Kohlendioxid und Lichtenergie nach einigen Prozessen Zucker und Sauerstoff auf :-)

"Zucker" ist in dem Fall Zellulose: Zellulose, das Grundgerüst der Pflanze, besteht prinzipiell aus Zuckermolekülen. Die Pflanze baut sich also selbst aus der Photosynthese auf und der Sauerstoff ist in Wirklichkeit ein "Abfallprodukt" der Pflanze :-)

Und ja: Algen haben keine Wurzeln. Die nehmen die Stoffe über ihre Oberfläche auf.

Alles klar?

Student

Danke schön :) ich habe bei meiner Recherche etwas über eine photoautotrophe Primärproduktion gelesen, die auch nur am oberen Teil des Gewässers stattfindet. Ist damit dann dasselbe gemeint?

photo-auto-troph bedeutet selbst (auto) ernähren (troph) durch licht (photo). Primärproduzenten sind Pflanzen. unter photoautotrophen primärproduzenten versteht man lebewesen, die aus anorganischen stoffen organische herstellen.

Student

Danke, also hat das damit nichts zu tun? :)

Also ja :-) aus licht, wasser und co2 (alle drei anorganisch) wird Zucker (organische verbindung) gemacht.

das heißt, es ist genau das gemeint.

(nur mit einem anderen, noch komplizierteren wort als photosynthese beschrieben haha)

alles klar?

wenn ja, dann bitte auf abschließen drücken. :-)

Student

Ja, danke :)

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)