Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Mathe
Student

Was ist ein Boxplot und wie zeichnet man das ? Und was sind Quartile ?

Der Boxplot ist eine möglichkeit, Daten zu veranschaulichen. Man bekommt dabei einen guten überblick über die Verteilung der einzelnen Datensätze

Student

Was sind diese % ?

Die Begrenzungslinien am anfang und Ende stehen für den größten und den kleinsten Wert in dem Datensatz. Die Prozent bedeuten, wie viele % der Datensätze in diesem Grßenintervall sind

Student
Student

Und wie geht 859 a) ?

Student

Kannst du a) mir grafisch zeigen und ich mach b) ? 😬

ja, foto sollte bald kommen

weißt du, wie du dir die Quantile und den Median ausrechnetst?

Student

Nein ! Bei Quantilen hab ich keine Ahnung , median ist einfach der mittelwert oder ?

Ok dann kurze Erklärung: Also Anfang und Ende bilden der minimale und maximale Wert.

Student

Ok!

Nein der Median ist der wert der größer oder gleich 50% der werte ist also wenn du die zahlen von 1 bis 9 hast ist 5 der median

Für den Median schaust du, wie viele Datensätze es sind und sucht dir den mittleren davon heraus. Wenn du eine grade anzahl an Datensätzen hast, bildest du den Durchschnitt der beiden mittleren. Zum Beispiel du hast 1,1,3,4 -> dann wäre der Median 2 (Durchschnitt der zwei mittleren Zahlen). Wenn du 1,1,3,4,8 hättest wäre der Median 3

@Jule: Was wäre deiner Meinung nach der Median von 1,2,19?

Ich kann dir zu 100% versichern, dass er 2 ist :)

Student

2

@Jule: sry, meine Antwort ist wegen dem Internet so spät gekommen, bei mir sieht es am computer so aus, als hättest du auf mich geantwortet :)

Genau, also Minimum, Maximum und Median sind dir klar?

Student

Ja median heraufinden weiß ich eh aber wie mans zeichnet und was quartile sind weiß ich nicht.

Student

Ja die 3 begriffe kann ich eh

Ok, also der Median ist der mittlere Strich (in meinem Foto bei der Zahl 6)

Student

Ok

Student

Minimum Maximum und Median haben wir und weiter ?

Rechnet ihr mit oder ohne Technologieunterstützung?

Student

Ich würde mal sagen ohne , weil wir erst heute das Thema begonnen haben.

Wenn ihr es händisch rechnet gehst du wie folgt vor. Das erste Quantil beinhaltet 25% der Werte. Du rechnetst nun also die Anzahl deiner Daten (n) mal den Prozent. Ich mach das Beispiel mal, mit dem aus meinem Bilde. Da haben wir n=10, sprich herauskommen würde 10.0.25 = 2.5. Nun wenn keine Ganzzahl herauskommt, runden wir einfach zur nächsthöheren, also zur 3. Jetzt nimmst du den 3ten Wert deiner Daten (natürlich vorher sortieren). Das ist dein 1.Quartil. Das 3.Quartil rechnetst du genauso, nur halt anstatt mit 25% nimmst du 75%

Student

Wir dürfen einen Taschenrechner benutzen.

Student

Ah ok so rechnet man die quartale aus.

Wenn du das Ganze mit Technologieunterstützung (z.B. Excel, etc.) rechnetst, kommt für das 1.Quartil ein anderes Ergebnis raus, da der Computer nicht einfach wie wir zur nächsten Ganzzahl rundet, sondern versucht, das ganze genau auszurechnen. Schriftlich ist es wie beschrieben aber richtig :)

Ich würde vorschlagen, du probierst es einfach mal für die nächste Aufgabe und ich sage dir dann ob du es richtig gemacht hast :)

Student

Ok vielen dank! :) ich versuchs jetzt

Der Median ist übrigens nichts anderes als das 2. Quartil mit 50% der Werte :)

Student
Student

Komm irgendwie nicht weiter ? 😶

Jetzt nimmst du den 3ten Wert, das ist dein 1. Quantil

Das Beispiel ist ein wenig blöd, da Median gleich Quartil, aber es ist schon richtig so :)

Student

Mit dritten Wert meinst du 13 ?

Ja

Student

Ok und was mach ich mit dem Wert ?

Das ist dein 1.Quartil, sprich dort fängt dein "Kasten an"

Student

Ah okay! Und wieso genau der dritte Wert ?

Das hast du dir davor ausgerechnet. Da 25% aller Werte 2.25 sind und du aber nicht den 2.25ten Wert nehmen kannst, runden wir das auf und nehmen den 3ten Wert

Student

Asooo sry okay verstanden!

Student

Ok und wie geht es jetzt weiter ?

Jetzt machst du das selbe mit dem 3.Quartal (75% aller Werte)

Das ist dann das Ende deines Kastens

Student

Also 9 • 0,75 ?

ja

Student

Da kommt 6,75 raus , was mach ich jetzt ?

Was hast du bei ersten Quartil gemacht, wo keine Ganzzahl herausgekommen ist?

Student

Ah jetzt nehme ich den siebenten Wert od?

ja

Student
Student

So, habe den Kasten gezeichnet und jetzt ?

Das war der Boxplot. In diesem speziellen Fall ist der Median gleich einem Quartil, also sieht man den Strich vom Median nicht. Wenn der Median z.b. 15 wäre müsstest du bei 15 noch einen vertikalen Strich machen

Für dieses Beispiel passt das aber so. In der Angabe steht, du musst noch die Spannweite und den quartilsabstand angeben. Kennst du die?

Student

Ah okay! Passt

Student

Spannweite ist die Differenz von Maximum und Minimum und Quartilabstand ist q17-q13 oder irre ich mich ? 😅

Ja genau, Spannweite ist 8 und Quartilsabstand 4

Ist für dich somit alles geklärt?

Student

Eig schon danke! 😁

Student

Kann ich dich irgendwie als Favorit einspeichern damit ich nur von dir antworten bekomme oder sowas in der art ? Weil du es mir sehr gut erklärt hast 😅

Nein, das geht leider nicht, aber du kannst auf meinen Namen/Bild schauen, dann merkst du gleich wer antwortet :) (In ganz dringenden Notfällen findest du mich auch in sozialen Netzwerken ;) )

Student

Ok danke sehr für deine Hilfe! :)

Falls diese Frage hier nun beantwortet ist, schließe sie doch bitte rechts oben :D

Gerne :)

Student

Mach ich cao :)

Mehr anzeigen
  • Antworten von echten Menschen
  • Innerhalb von 5 Minuten
  • 24/7
  • Privatunterricht und Gruppenkurse
  • Nur geprüfte & erfahrene Experten
  • Sofort, 24/7 Zugriff & in allen Fächern
  • Moderner Online-Meetingraum

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)