Aktuelles Fach
Informatik

Wenn ich mit meinem Smartphone mit dem iternet verbunden bin, dan habe ich eine IP-Adresse. So weit so gut! Wenn ich nun einen lokalen hotspot mit meinen Handy mache und ein anderes Handy geht √ľber diesen Hptspot ins Internet, welche IP-Addresse hat das dann?

Antworten: 16Teilnehmer: 3

Aktuelle Frage

Student
  1. Wenn ich mit meinem Smartphone mit dem iternet verbunden bin, dan habe ich eine IP-Adresse. So weit so gut! Wenn ich nun einen lokalen hotspot mit meinen Handy mache und ein anderes Handy geht √ľber diesen Hptspot ins Internet, welche IP-Addresse hat das dann?
Dr. Salomon
  1. Die IP Adresse, die Dein Handy dem anderen zuweist. Als Hotspot funktioniert das Handy genauso wie ein WLAN Router!
Student
  1. Sind diese Addressen dann privat?
Dr. Salomon
  1. Nein
Student
  1. Das heißt, mein Provider hat einen Pool von IP-Addressen. Wenn mein Handy eine IP-Addresse zugewiesen bekommt, dann hat es die und weißt dann den anderen Geräten eine IP-Adresse aus diesen Pool zu?
Dr. Salomon
  1. Nein, wenn Du zB A1 hast, bekommst Du eine Fix IP, √ľber den Hotspot vergibt Dein Handy dann eine 192.168.x.x Adresse
Student
  1. Und mein Handy hat auch eine 192.168.x.x addresse?
Dr. Salomon
  1. Nö. Wenn Du in einem W-Lan bist, dann hast Du eine IP vom Provider, zB UPC Telekabel. Wenn Du im Datenmodus bist, dann hast Du die IP von A1, Telering oder was auch immer. Nur Deine mit Deinem Handy verbundenen Hotspot-Handys haben die 192er Adressen.
  2. Bist Du aus √Ė oder D?
Student
  1. √Ėsterreich:)
  2. Ok, ich hab also immer eine IP-Addresse von dem netz, in dem ich stecke bzw. in dem der Router steckt, mit dem ich befbunden bin?
Dr. Salomon
  1. Genau!
Student
  1. Sry, dass ich das nicht so schnell checke:)
  2. Ok, danke!!!!!!!
Dr. Salomon
  1. Gerne!
Prof. Brain
  1. Hoffe das hat geholfen! Wenn du noch mehr Hilfe brauchst, mach einfach Video-Unterricht mit unseren Experten aus ūüėČ Infos gibt's im Sidemen√ľ!
Diese Frage ist geschlossen. Neue Frage stellen