Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Geschichte
Student

Warum war die französische Revolution häufig als Mutter der Revolutionen genannt

Clarissa

Weil es danach weitere gab.

Clarissa

Sie gilt sozusagen als Anfang.

Student

Kannst du bitte genauer schreiben

Student

das reicht mir nicht

Student

Also mit kompletten Sätzen bitte

Ana.M.V

Die Französische Revolution war zwar nicht die erste ( es gab in England eine) aber die mit der größten Reichweite. Die Menschen erreichten ihre Ziele und die Bürger anderer Länder nahmen sie als Vorlage

Ana.M.V

Zb im Deutschland die Märzrevolution

Ana.M.V

Man forderte Rechte

Student

Deswegen war es Mutter der Revolutionen genannt?

Ana.M.V

Richtig

Ana.M.V

Das ist der Grund

Ana.M.V

Sie war die erste große Revolution die etwas erreicht hat

Student

Ich habe noch eine frage

Student

was war die Errungenschaften von bauern,Bürgern und Nationalversammlung?

Ana.M.V

Im Endeffekt der Sturz der Monarchie und der Ständeordnung. Bauern und Bürger bekamen rechte und durften wählen.

Student

Ist das für Bauern?

Ana.M.V

Ja

Ana.M.V

Die Leibeigenschaft wurde abgeschafft

Ana.M.V

Und die Bastille würde gestürmt

Student

Dankeee

Student

Und Nationalversammlung?

Ana.M.V

Ich hoffe dass ich dir helfen konnte

Student

Mir fehlt Nationalversammlung

Ana.M.V

Da haben sich "Abgeordnete" Sprecher aus allen ständen getroffen und diskutiert

Ana.M.V

Die wollten ihre Rechte durchsetzen

Mehr anzeigen
  • Antworten von echten Menschen
  • Innerhalb von 5 Minuten
  • 24/7
  • Privatunterricht und Gruppenkurse
  • Nur geprüfte & erfahrene Experten
  • Sofort, 24/7 Zugriff & in allen Fächern
  • Moderner Online-Meetingraum

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)