Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Deutsch
Student

Was ist eine Deutungshypothese? (Gespräche analysieren)

Die Deutungshypothese begegnet uns meist im Deutschunterricht der Oberstufe und ist ein Teil der Gedichtanalyse und -interpretation.

In der Deutungshypothese skizzieren wir in wenigen Sätzen, was die grundsätzliche Aussage eines Textes sein könnte.

He Florian blöde Frage, aber hast du dir das Geld schon mal. Auszahlen lassen?

Sorry Schüler, ignoriere mich einfach 😂

Student

Ok danke

Hi :D ähm meinst du das ernst?

Ja haha

Also ja ich hab die Anfrage gestellt

bis gestern hatte man so ein Formular ausfüllen können

Also eig will ich wissen ob man da den vollen Betrag ausbezahlt bekommt oder einem Gebühren oderso abgezogen werden, weil ansonsten warte ich einfach bis ich mehr zusammen hab und lass es dann auszahlen

Was ich jetzt strange fand ist dass mein Verdienst Betrag einfach weiter ansteigt aber ich ja dann das doppelte und so weiter dann verdienen könnte 😂 aber ich denke mal dass die das dann schon angleichen

Ja das wird wsl dauern bis die das ausgezahlt haben und den Betrag "richtig" stellen

Achso. Ja also mein Kumpel dem sein dad ist beim Finanzamt und sagte normal wird da schon was wie Steuer draufgepackt oder man muss es normal angeben. Aber nur wenn man in einem Monat mehr als 1000 öcken verdient

Und normal wird dir da nix abgezogen. Stand auch nix dabei :D

ebru du bist einer der wenigen Tutoren die ich wirklich mag:D die anderen sind immer so salty und unfair zu mir

Und Schüler ich hoffe ich konnte helfen

Student

Ähm jetzt noch mal ne frage zum Thema, wie sieht das denn genau bei einer Analyse von einem Gespräch aus?

Okaay, na passt, dann werd ich was "sparen" und lass es dann auszahlen 😄 Danke, gleichfalls 😅

Also ne Kommunikationsanalyse

Student

Ja

Du musst alle deine Aussagen mit richtigen Zitaten belegen, beispielsweise ( vgl. Zeile X “ YYY“ ) oder (vgl. Zeile X). Wenn du zu einem der Punkte nichts schreiben kannst,

dann schreibe dies auch in deine Kommunikationsanalyse für den Lehrer

1. Einleitungssatz: Titel / Autor / Erscheinungsdatum / Literaturepoche  / Textart / Thema

2.Situationsanalyse: Analyse der Situation, in welcher das Gespräch stattfindet

2.1 beteiligte Personen: Welche Personen führen das Gespräch? Wieso? Auslöser? Kurz auf den Stand bzw, Hintergrund der Personen eingehen ( wenn bekannt)

2.2 Gesprächsart nennen: Überredung, Konflikt, Interview, Zufallsgespräch, alltägliche Konversation etc.

2.3 Kontext: Ort, Zeit, Umstände, Atmosphäre, Stimmung, Wie kam es zu dem Gespräch? 2.4 Zeit: In welcher Zeit / Epoche findet das Gespräch statt? Geschichtlicher Hintergrund

2.4 Interpretationshypothese aufstellen und belegen ( Intention/ Absicht des Autors mit dem Text ) Tipp: Erst am Ende schreiben und vorher leer lassen. Hierbei können dir besonders die Literaturepoche

/ Die Autorbiografie und der geschichtliche Hintergrund helfen

3. Inhaltsangabe des Textes 3.1 Text in Sinnabschnitte gliedern und anschließend eine Inhaltsangabe im Präsens schreiben

3.2 Wichtig: Dabei darf keine wörtliche Rede vorkommen und jede Aussage mit ( vgl. Zeile X ) belegen 3.3 Wenn vorhanden: Auf Wendepunkte im Verlauf eingehen

4. Gesprächsanalyse: Analyse des Gesprächs im Text, alles mit Textstellen und Beispiel belegen 4.1 Rolle des Gesprächs für das gesamte Werk / gesamte Handlung ( bei Romanausschnitten etc.)

4.2  Beziehung zwischen den Gesprächspartnern erläutern 4.3 Absichten der beteilligten Personen / Strategien um diese zu erreichen

4.4 Redeanteile der Beteilligten / Wer dominiert das Gespräch?

4.5 Alle Auffälligkeiten / Besonderheiten der Sprache der Personen: Gossensprache, emotional, Fachsprache, sachlich, Argumentation, Satzbau, Schlüsselbegriffe, bettelnd, befehlend etc.

4.6 Die Rethorischen Mittelaufzählen und immer ihre Wirkung/Funktion dabei nennen ( hier wenn möglich 4.3 und 4.5 belegen / Bezug herstellen)

4.7 Falls vorhanden: Auch die NONVERBALE Kommunikation analysieren: Gesten, Symbole, Einschüchterungen, Bekräftigungen, spontane Handlungen etc.

5. Schlussteil  5.1 Was hat das Gespräch verändert/bewirkt ( auf Gesamthandlung, Beziehung der Personen )

5.2 Welcher Gesprächspartner hat seine Ziele durchgesetzt, welcher nicht?

5.3 Bezug auf  2.4: Entweder weiter mit Belegen vertreten oder neue Interpretationshypothese mit neuen Begründungen aufstellen

5.4 Eigene Meinung zum Text / Text bewerten: Hat der Autor seine Intention mit diesem Text umgesetzt?

So muss dad

Student

Wow danke!!!

Passt ?:)

Student

Das hilft mir sehr 😊 besser als in jedem Buch! 👍

Hehe

Sorry dass es so lang gedauert hat

Ja ich mache mir halt n bissi Mühe aber dafür mögen mich n paar Schüler ja auch

😂😂

Ich hoff du bist nun auch einer davon

Student

Noch eine Frage😅 Bei zitaten sieht das dann doch so aus: (vgl. Z. 25, "...") oder? Und muss man eigentlich überhaupt zitieren oder reichen Vergleiche?

Student

Kein Problem!

Student

Das ist echt toll, ich würde sagen jetzt gehöre ich auch dazu😂

Du musst schon sagen woher du die Quelle her hast sonst ist es Plagiat :) es ist umständlich und nervig aber leider ist es so

Student

Okay

Jo so wi3 das die ebru e erklärt hat

und zitieren is halt ein Musthave

suckt weils so lange dauert

Aber yolo

Student
Student
Student

Deutungshypothese dazu?

Ne so läuft das nicht. Dafür musst du ne neue Frage stellen :)

Dann können wir dir wieder helfen

Student

Okay

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)