#schuletrotzcoronaWir helfen den Schulunterricht fortzuführen!GoStudent hilft Lehrern & Lehrerinnen ihren Unterricht trotz der aktuellen Krise online fortzuführen. Mehr
Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Englisch
Student

Welche Fragen konnte man der Autorin von Harry Potter stellen mit if Sätzen ?

Regina

If you could change anything in the Harry Potter books, what would it be? Do you think your life would have been the same if you had not written Harry Potter? What character would you be if you were one character of the books?

Student

Oh vielen Dank

Regina

Gerne!

Regina

Brauchst du noch mehr?

Student

Joa vllt noch ein paar wenn du noch welche hast 😅

Regina

Do you think the Harry Potter series would be the same if Harry was a girl? Would there be any differences if the characters had Social Media?

Student

Supi

Student

Hast du vllt noch einen Tipp wie man die relativsätze (besonders den 2.&3.) von einander unterscheiden kann ?

Student

Ich mein bei dem ersten Beispiel das du gemacht hast , wieso ist es der 2?

Regina

Man muss could und would verwenden, weil es jetzt unmöglich ist, noch etwas an den Büchern zu ändern. Sie nicht überall verbreitet, gelesen worden usw.

Regina

Beantwortet das deine Frage?

Regina

*sie sind

Student

Aber could/would etc wird ja sowohl im 2. als auch im 3. Typ verwendet

Regina

Beim 3. Satz liegt es aber zudem noch in der Vergangenheit, dass sie die Bücher geschrieben hat. Der Fokus des ersten Satzes liegt nur auf der Unmöglichkeit

Regina

*2. Satz, sorry

Student

Okay also wenn ich zusammenfasse 1. Satz =? 2. Satz= unmöglich 3. Satz= auch unmöglich weil es in der Vergangenheit ist ? Aber die Bücher hat sie auch ja in der Vergangenheit geschrieben

Regina

1. Satz unmöglich (weil überall Verbreitet) 2. unmöglich, weil es in der Vergangenheit liegt 3. unmöglich weil sie nicht Teil davon sein kann (ist ein Mensch und keine fiktive Person)

Student

Okay ... aber wenn man zb sagt “if I Miss the Bus, I'll take a Taxi” ist es ja der 1. Satz und damit nicht unmöglich oder ?

Regina

Es ist nicht der gleiche Satz weil hier kein Konjunktiv verwendet wird. Beim Harry Potter Beispiel schon. Wenn man den Bus verpasst und ein Taxi nimmt liegt das alles im Bereich des Möglichen. Deshalb wird eine andere Verbform benutzt

Student

Okay, könntest du mir die beiden Sachen vllt zsm fassen ?😅 denn das kommt beides in meiner Arbeit Also sowohl die Sätze mit dem Bus zb als auch die mit Harry Potter . Einen dritten Fall gibts aber nicht oder ?

Regina

1. Fall: möglich z.B. If I am late, I will take a taxi. 2. Fall: unmöglich z.B. If I was/were (Bei „I“ beides möglich) a kid again, I would play outside all day. 3. Fall: in der Vergangenheit, deshalb auch nicht mehr möglich z.B. If she had not written Harry Potter, her life would be completely different.

Regina

Beim 3. Fall wird immer die Vergangenheit betont

Regina

Auch möglich beim 3. Fall: If she had not written Harry Potter, her life would have been completely different.

Student

Vielen Dank! Eine Frage hätte ich noch Kann man sagen “ about which teacher would you be the most afraid of .... es geht um das “which “ weil teacher ist ja eigenlich eine Person und keine Sache

Regina

Gerne! Ja das geht mit „Which“, nur lass das about davor weg :)

Regina

Es geht auch „what teacher“

Student

Viele dank :)

Regina

Sehr gerne

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)