Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Biologie
Student

Welche Insuffizienz kann durch Ödemen in den Beinen entstehen links oder ?

Student

Brache dringend eine Antwort

Ödeme sind nicht Ursache, sondern Folge einer Insuffizient. Im Rahmen einer Rechtsherzinsuffizienz staut sich das Blut in den großen Kreislauf zurück und verursacht dort die Ödeme:)

Student

Aber in der Arbeit war die Frage wie aus der zurücksackende Blut Säule in den Beinen durch einen klappen Schaden eine Insuffizienz entsteht

Student

Ist es dann nicht links weil sich das Blut aus den Beinen bis hin zur aorta Hoch staut ?

Student

Weil wenn es zu einem Rückstau im Körperkreislauf kommt kommt dieser doch dann zur aorta oder nicht ?:)

Ok, geht zwar etwas an der Medizinischen Realität vorbei, aber schau mal: wenn das Blut nicht zurück zum Herzen fließen kann,

Dann hat das rechte Herz ja nicht genügend Volumen um dieses adäquat zu pumpen. Es kommt also zu einer insuffizienten Volumenarbeit des Herzens

Es kommt allerdings nicht zu einer Linksherzinsuffizienz im Rahmen einer Rückstau, dazu ist der Weg zum Herzen zu weit.

Es würde daraus also eine rechts und eine Linksherzinsuffizienz entstehen, weil zu wenig Volumen zur Verfügung steht, nicht aber weil sich dieses Blut bis zum Herzen zurück staut.

Student

Aber was entsteht denn zur erst

Student

In der Arbeit war das so ne frage der hatte Ödeme in den Beinen und daraus ist die Insuffizienz entstanden

Student

Weil wenn es sich im Körperkreislauf staut kommt es doch eig zurück zur aorta

Student

Und da stand das er bei geringer körperlicher belastung schon sehr angestrengt ist weißt das nicht auch auf links hin?

Student

Es kommt ja trotzdem zum Rückstau der von den Beinen ausgeht

Also eigentlich ist das Quatsch. Das Herz ist ja nicht insuffizient, es pumpt genauso wie sonst, kriegt nur weniger Blut. Aber es staut sich mit Sicherheit nicht von den Beinen bis zum Herzen zurück. Vielmehr ist das Problem

Das nicht mehr genügend Blut im rechten Herzen ankommt und es deswegen zu einer beidseitigen Insuffizienz, beginnend rechts kommt.

Student

Aber wenn sie das Blut im Körperkreislauf staut kommt es doch zu einem Rückstau in der aorta oder nicht ?

Nein, das passiert nicht. Wenn die Venenklappen insuffizienz arbeiten kommt es zu Beinödemen aber nicht zum Rückstau in die Aorta

Student

Ja aber durch den Klappendefet staut sich doch das Blut in den Venen

Student

Und da stand als Symptom das er eine geringe Körpliche Belastbarkeit hat und das hat man doch nur bei einer Linksinsuffizient und nicht bei rechts

Student

Das war mega die komische Aufgabe :D

Student

Da stand das bei dem Patienten eine Herzinsuffizienz diagnostiziert wurde. Dann war die frage ob Ödeme / Varizen auch eine Ursache für die nsufiizienz sein können. Und dann sollte man begründen welche in Suffizienz er hat

Ja lokal schon. Dadurch steigt aber der hydrostatische Druck im Gefäß weshalb Flüssigkeit ins Gewebe Austritt (Ödeme) und daher nicht zum Rückstau führt.

Student

Hmm aber wie kommt das dann zu diesen Symptomen

Wie oben beschrieben kommt es dadurch ja zur Rechts- und Linksherzinsuffizienz, weil das Volumen im Gefässystem ja sinkt. Deshalb kommt das ja auch zu Leistungsschwäche etc

Student

Sicher das es dann erst rechts ist

Student

Weil das ist ja eig ein Symptom für links ?

Student

Kann es denn nicht zu einem Rückstau im Körperkreislauflauf kommen ?

Ich würde auf die Frage antworten, dass es viel wahrscheinlicher ist, dass die Herzinsuffuzienz zu den Ödemen führt als andersherum

Ja ich bin sicher ;)

Rechts- UND links. Deshalb die Symptome

Student

Aber er hatte ja erst Ödeme

Und nein. Das Blut geht ins Gewebe und staut sich nicht in die Aorta

Student

Dann die Insuffizienz

Ja wahrscheinlich weil sie erst danach diagnostiziert wurde.....

Ansonsten so wie ich oben geschrieben habe- anders geht es halt nicht

Student

Hm dann hab ich das falsch verstanden

Student

Weil eig ist rechts ja wenn zu viel Blut aus dem Körperkreislauf nachströmt

Vermutlich:)

Nein. Rechtsherzinsuffizienz entsteht, wenn der Druck im Lungenkreislauf zu hoch ist

Student
Student

Steht da so

Richtig. Aber, dass mehr Blut zum Herzen fließt, als gepumpt werden kann ist nicht Ursache, sondern Folge der Rechtsherzinsuffizienz

Student

Was zur Hölle :D ich versteh gar nichts mehr

Wenn der Druck im Lungenkreislauf zu hoch ist kann nicht mehr so viel Blut in die Lungen gepumpt werden. Dadurch staut sich das Volumen vor dem rechten Herzen.

Student

Ah okay aber wieso sollten denn jetzt bei beinödemen der druck im lungenkreislauf zu hoch sein

Also du hast da noch viele Sachen vermischt, vielleicht ist eure Lehrkraft auch einfach nicht gut. Kriegen wir schon geklärt.

Student

Die frage war halt so gestellt und sie meinte wenn der Rückstau wäre einfach der Blutkreislauf nur rückwärts

Student

Und dann dachte ich Körperkreislauf und dann aorta

Student

Weil eig wäre es ja aorta Körperkreislauf

Fangen wir mal mit den Grundlagen an: eine Insuffizienz entsteht entweder durch erhöhten Druck im nachgeschalteten Gefäßsystem oder durch zu wenig Blut, das zum Herzen gelangt (dadurch kann danb

Nur weniger gepumpt werden)

Student

Hm das hatten wir so noch nicht

Student

Hm in der Arbeit hab ich es dann eh falsch :D

Im Falle einer Druckerhöhung im Lungenkreislauf (z.B. Lungenembolie, COPD, Fibrose) kommt es trotz ausreichend Volumen zu einer Rechtsherzinsuffizienz.

Student

Was hat das mit beinödemen zu tun

Jetzt lass mich mal kurz zu Ende erklären, dann kannst du gerne nachfragen:)

Im Falle eines verminderten Volumens (z.B. Schockzustand, oder extreme Ödeme), kommt es trotz normalen Drucks im Lungenkreislauf zur Rechtsherzinsuffizienz

Ein Rückstau aus den Beinvenen bis in die Aorta gibt es nicht.

Wenn nun ein vermindertes Volumen vorliegt und es daher zur Rechtsherzinsuffizienz kommt, kommt es in der Folge aus dem gleichen Grund ja auch zur Linksherzinsuffizienz

Und dadurch auch zur verminderten Leistungsfähigkeit.

Jetzt bin ich fertig und du kannst gerne nachfragen:)

Student

Es gibt ja auch nen Rückstau im lungenkreislauf wieso nicht im Körperkreislauf

Das liegt an der Schwerkraft. Das Blut staut sich nicht von den Beinen nach oben, sondern sammelt sich am niedrigsten Punkt und tritt dann ins Gewebe

Verstehst du?

Student

Hm okay keine Ahnung wäre da niemals so drauf gekommen weil da halt auch keine Symptome von der Rechtsinsuffizienz standen außer das er vorher schon beinödemen und Varikosis hatte und noch Arteriosklerose in der aorta und ich dachte das halt durch diesen Rückstau der druck in den Arterien erhöht ist und die gefäßwand dann dadurch geschädigt wird

Student

Verstehst du was ich meine es deutete alles auf links hin :D

Student

Und ja ich versteh das

Student

Aber dann war die Aufgabe und den text den wir dazu hatten dann ganz komisch

Student

Zu dem hatte er auch noch systolische hypertonie

Okay, Arteriosklerose kann an sich natürlich schon zur Hypertonie führen und diese in der Folge zur Linksherzinsuffizienz. Nur die Ödeme sind halt nicht der Grund :)

Student

Ich glaube jeder hat das mit dem Rückstau geschrieben nur manche meinten halt es staut sich nicht zur aorta sondern in die obere untere hohlvene aber das macht ja auch keinen Sinn :D

Student

Wie entsteht denn eine Linksinsuffizient

Ja, ist auch eine sehr komische Frage. Aber wenn das richtig gewertet wird, dann hat eure Lehrerin keine Ahnung, sorry 🙈.

Gleiches Prinzip: zu hoher Druck im großen Kreislauf oder zu geringer Zufluss :)

Student

Wie kommt es denn zu diesem zu hohen druck

Mögluch sind auch alle möglichen Klappendefekte, aber das führt zu weit :)

Student

Da mit den Klappendefekt weiß ich aber das ist ja dann kein zu hoher druck im Körperkreislauf oder nicht ?

Naja systolische Hypertonie entsteht aus vielen verschiedenen Gründen - Rauchen, Stress, familiäre Disposition, Alkohol, Übergewicht, etc

Student

Achso

Student

Naja ich habe keine Ahnung aber ich glaube das hat niemand richtig :D

Nein, aber zum Beispiel bei einer Aortenklappeninsuffizienz muss das Herz das Blut ja teilweise doppelt pumpen, weil es ja teilweise wieder in den Ventrikel zurückfließt

Student

Ich glaube jeder dachte es gibt nen Rückstau im Körperkreislauf wenn sie sagt es ist der Blutkreislauf nur rückwärts dann sorry:D

Vielleicht lässt sie es ja gelten, weil sie es selbst nicht besser weiß:)

Student

Man weiß es nicht bei der :D

Mal abwarten. Hast du denn weitere Fragen und konnte ich dir etwas helfen?

Student

Eig entstehen doch beide Insuffizienzen gleichzeitig oder nicht ich meine der Mann hatte hypertonie die führt zu links und das mit Ödemen führt zu links

Student

Rechts sorry

Genau

Student

Ja auf jeden fall konntest du mir helfen

Student

Wow da kommt doch kein mensch drauf

Student

Es sei denn man studiert Medizin :D

Ja, das ist nicht immer ganz einfach mit den Zusammenhängen des menschlichen Körpers:D

Student

Ok dann danke erstmal ;)

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)