#schuletrotzcoronaWir helfen den Schulunterricht fortzuführen!GoStudent hilft Lehrern & Lehrerinnen ihren Unterricht trotz der aktuellen Krise online fortzuführen. Mehr
Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Sonstiges
Student

Welche Ziele werden mit konjunkturpolitischen Maßnahmen verfolgt?

Unter Konjunkturpolitik im weiteren Sinne versteht man wirtschaftspolitische Maßnahmen, die ein angemessenes Wirtschaftswachstum

Sorry das ich es zwei mal geschrieben habe

dass kommt drauf an, fiskalpolitik, geldpolitik oder Einkommenspolitik?

Hoffe konnte dir helfen wenn ja bitte die Frage schließen

Student

Die allgemeinen Ziele

Student

Zum Beispiel gibt es Wahlversprechen und Geschenke

Student

Welches Ziel wird damit verfolgt?

Mittels der Fiskalpolitik können im Fall einer Rezession die öffentlichen Ausgaben (z. B. öffentliche Investitionen) erhöht und/oder die öffentlichen Einnahmen (z. B. Steuern) gesenkt werden, um damit die Kaufkraft im privaten Sektor zu stärken. Infolgedessen wird ein negatives Budgetsaldo der öffentlichen Haushalte bewirkt, um die Gesamtnachfrage anzukurbeln (deficit spending) und in einer Konjunkturschwankung einen Budgetüberschuss zu erwirtschaften, um einer Überbeanspruchung des Produktionspotenzials entgegenzuwirken

Der Staat setzt folgende Instrumente zur Steuerung der Konjunkturpolitik ein: Erhöhung staatlicher Ausgaben Erhöhung staatlicher Investitionen Subventionen Erhöhung staatlicher sozialer Leistungen (verändern das verfügbare Einkommen und wirken sich dadurch auf den Konsum aus) Senkung von Abgaben wie Steuererleichterungen, also Steuersenkungen, „Haushaltsschecks“ (USA), steuerliche Begünstigung von Investitionen über günstigere Abschreibungsmöglichkeiten Senkung der Beitragssätze zur staatlichen Sozialversicherung Schaffung günstiger Arbeits- und Produktionsumgebung (z. B. flexiblere Tarifverträge

Die Geldpolitik kann über Zinssatz- und Geldmengenänderung indirekt auf die Ausgabendispositionen der privaten Haushalte und Unternehmen Einfluss nehmen. Hierbei ist die Stärke des Zusammenhangs zwischen monetärem und realem Bereich einer Wirtschaft ausschlaggebend für die Wirksamkeit einer konjunkturpolitisch orientierten Geldpolitik. Dabei betont die keynesianische Erklärung die Liquiditätskomponente geldpolitischer Maßnahmen. Demnach führt eine Erhöhung der Bankenliquidität zur Senkung der Zinssätze und auch der Kreditkosten und beeinflusst dadurch die realen Investitionen

Allgemeine Ziele der Konjunkturpolitik: angemessenes Wirtschaftswachstum, Preisniveaustabilität, einen hohen Beschäftigungsstand und ein außenwirtschaftliches Gleichgewicht erreichen und sichern sollen (Magisches Viereck).

Student

Okay vielen Dank :)

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)