Hausaufgaben-Lösungen
von Experten
Aktuelle Frage Love & Sex
Student

Wie lecke ich am besten eine vagina

Lecke nicht, weil du danach was von ihr erwartest oder zurück haben möchtest, sondern weil du sie beglücken möchtest. Nimm dir Zeit, das kann lange (bis zu 30,60 oder noch mehr Minuten) dauern, bzw. so lange wie ihr Spaß daran habt. Die meisten Frauen werden nicht binnen 3 Minuten zum Orgasmus kommen, also nimm dir die Zeit. Lege sie und dich in eine angenehme Position, schau dass du die Hände frei hast, um z.B. ihre Brüste zu liebkosen oder ihr Becken in Position zu halten. Sorge dafür, dass die Frau erregt ist bevor du an ihre Vagina gehst. Das erreichst du indem du z.B. den Bereich darum küsst, oder Luft über ihren Intimbereich (auch Klitoris) hauchst. Wenn du sie so schon scharf gemacht hast, gehts vom Vorspiel zum eigentlichen lecken über. Du kannst dabei zu anfang ganz langsam von unten (kurz vorm Anus) bis ganz oben (wo ihre Schamlippen zusammenkommen) lecken, lass dir dafür (für einen "Lecker") ruhig Zeit (bis zu 10s). Schau, dass du deine Zunge gerade am Anfang ganz weich machst, da sie da noch sehr empfindlich ist und das angenehmer für sie ist. Wiederhole das ein paar mal und werde dann langsam immer schneller. Dann widme dich ihrer Klitoris. Umspiele sie mit der Zungenspitze, mal schnell mal langsam, variiere den Druck, du kannst dann auch leicht daran saugen. Ab jetzt heißt es Ausdauer zu beweisen. Denk immer daran, die Abwechslung machts, sorge dafür, dass es nicht eintönig wird. Das war nur ein Beispiel und jede Frau mag es ein bisschen anders. Achte auf ihre Reaktionen, dann merkst du wie es ihr am besten gefällt.

Student

Wie bekomme ich meine Freundin am besten dazu mal analverkehr auszuprobieren

Das muss sie selbst möchten. Dazu bringen oder sie Drängen kannst du nicht

Student

Und wie mach ich analverkehr am besten

Ein paar Stunden vor dem Analverkehr sollte man Stuhlgang auf Toilette ablassen, damit alles sauber ist - das und evtl eine Dusche reichen da als Hygiene und eventuell ein Kondom verwenden. Beim Sex sollte man dann die Vorbereitung machen, also einen Finger (sauber und mit kurzen Fingernägeln!) mit viel Gleitgel langsam in den Anus einführen. Derjenige, dessen Anus penetriert wird, bestimmt dabei das Tempo, das ist ganz wichtig! Hat sich die Person daran gewöhnt, kann man den Finger sanft kreisen lassen, eine "komm-her"-Bewegung machen und so die Innenwände massieren. Später kann man einen zweiten und dritten Finger einführen, immer wie gesagt langsam bis man sich daran gewöhnt hat. Fühlt sich die Person "weit" genug, kann man dann den Penis mit viel Gleitgel einreiben (ich empfehle hier noch ein Kondom) und langsam in den Anus einführen. Anfangs nur langsam und sanft bewegen, bis sich die Person daran gewöhnt hat. So dürften keine Schmerzen aufkommen. Wenn doch, dann schaltet noch einmal einen Gang zurück und dehnt den Anus lieber noch einmal.

Student

Mein penis ist sehr dick und groß und passt nicht so gut in die vagina meiner Freundin was tun

Langsam machen, Vordehnen, Gleitgel verwenden

Mehr anzeigen

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Zahle nur, wenn du bestehst!

Nachhilfe mit Durchkomm-Garantie

  • Nur erfahrene Lehrer
  • Alle Fächer
  • Gratis Probestunde

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)