• Könnte mir wer bitte helfen?

    Genus: männlich, weiblich oder sächlich Numerus: Einzahl (Singular) oder Mehrzahl (Plural) Kasus: Nominativ (Frage: Wer oder was), Genitiv (Wessen), Dativ (Wem), Akkusativ (Wen oder was). Nein, ich kann es korrigieren.

    Antworten:
    13
    Teilnehmer:
    3
  • Was ist das Frage Wort bei einer Apposition . Was ist das Frage Wort bei einer Apposition .

    Wer oder was. Eine Apposition ist ein erklärendes Nomen, das neben ein Bezugswort (Nomen oder Pronomen) gestellt wird. Bsp.: Hans, der neue Mitschüler, ist doof. Der neue Mitschüler ist die Apposition Wer oder was. Eine Apposition ist ein erklärendes Nomen, das neben ein Bezugswort (Nomen oder Pronomen) gestellt wird. Bsp.: ...

    Antworten:
    8
    Teilnehmer:
    3
  • bitte schnell aber alle Aufgabe.

    die Lehrer der Kinder. Die Probleme der Eltern. der Geburtstag einer Freundin. Brauchst doch nur den zweiten Teil durchkonjugieren :-).

    Antworten:
    21
    Teilnehmer:
    4
  • Indirekte in direkte rede wandeln . Die öffentliche Meinung, bemerkt er, sei auf eine höchst gefährliche Weise, auf dieses Mannes Seite . kann den mir jemand in DIREKTE Rede umwandeln . bemerkte er* .

    Er bemerkt, dass die öffentliche Meinung auf eine höchstgefährliche weiße auf dieses Mannes Seite ist . Bitte schließen und bewerten wenn all deine Fragen beantwortet sind :).

    Antworten:
    7
    Teilnehmer:
    3
  • z.b Nominativ ist Wer oder Was? Und die anderen? Ich muss passende Sätze dafür machen aber ich weiß nicht wie es geht also wie man frägt z.b Nominativ ist Wer oder Was? Und die anderen? Ich muss passende Sätze dafür machen aber ich weiß nicht wie es geht also wie man frägt

    ► 1. Fall (Nominativ) Frage: Wer oder was? (Werfall) ► 2. Fall (Genitiv) Frage: Wessen? (Wesfall) ► 3. Fall (Dativ) Frage: Wem? (Wemfall) ► 4. Fall (Akkusativ) Frage: Wen oder was? (Wenfall) ► 1. Fall (Nominativ) Frage: Wer oder was? (Werfall) ► 2. Fall (Genitiv) Frage: Wessen? (Wesfall) ► 3. Fall (Dativ) Frage: ...

    Antworten:
    8
    Teilnehmer:
    2
  • was sind die vier fälle. was sind die vier fälle.

    Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ. Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ. Beim Nominativ fragst du "Wer oder Was", beim Genitiv "Wessen", beim Dativ "Wem oder Was" und beim Akusativ "Wen oder Was". Beim Nominativ fragst du "Wer oder Was", beim Genitiv "Wessen", beim Dativ "Wem oder Was" und beim Akusativ "Wen oder ...

    Antworten:
    8
    Teilnehmer:
    3
  • Dativ . Dativ .

    Antwortet auf die Frage wem. Z.B. Wem ist kalt? Dem Vater Wem soll ich das sagen? Der Freundin Zu wem gehört der Ziegelstein? Zu dem Haus Antwortet auf die Frage wem. Z.B. Wem ist kalt? Dem Vater Wem soll ich das sagen? Der Freundin Zu wem gehört der Ziegelstein? Zu dem Haus

    Antworten:
    10
    Teilnehmer:
    3
  • Alles über passiv und dativ.

    http://www.deutschegrammatik20.de/passiv/aktiv-passiv-umformung/ Schaue mal hier vorbei .

    Antworten:
    6
    Teilnehmer:
    3
  • hilfe.

    Nominativ, genetiv, dativ, Akkusativ .

    Antworten:
    3
    Teilnehmer:
    3
  • 1.was ist akusativ objekt 2.was ist dativ objekt 3. was ist subjekt 4.was sind adverbiale 5.was ist prädikat 1 und prädikat teil 2 1.was ist akusativ objekt 2.was ist dativ objekt 3. was ist subjekt 4.was sind adverbiale 5.was ist prädikat 1 und prädikat teil 2

    Ok also das Subjekt steht im 1. Fall Ok also das Subjekt steht im 1. Fall Du fragst danach wer oder was . Du fragst danach wer oder was .

    Antworten:
    46
    Teilnehmer:
    2
  • was bedeutet Genitiv . was bedeutet Genitiv .

    das ist der 2.fall http://wortwuchs.net/grammatik/genitiv/ das ist der 2.fall http://wortwuchs.net/grammatik/genitiv/

    Antworten:
    8
    Teilnehmer:
    2
  • Bitte Hilfe

    Wie lautet deine Frage? Sollen wir deine Antworten korrigieren? Schau dir nochmal die erste Zeile an. Das ist noch nicht ganz richtig. Wie muss die Frage lauten? Wie fragst du denn nach der Schwester?

    Antworten:
    8
    Teilnehmer:
    2
  • Was sind die Satzglieder dieser beiden Sätze:mit der Verzierung einer Burg und an die friedberger Burg.? Was sind die Satzglieder dieser beiden Sätze:mit der Verzierung einer Burg und an die friedberger Burg.?

    Das sind keine vollständigen Sätze. Das sind keine vollständigen Sätze. Du benötigst ein Subjekt und ein Prädikat, hier fehlt beides. Du benötigst ein Subjekt und ein Prädikat, hier fehlt beides.

    Antworten:
    48
    Teilnehmer:
    3
  • ich bin Seite einem jahr in österreich, was hilft mir am besten für deutsch zu lernen ? ich bin Seite einem jahr in österreich, was hilft mir am besten für deutsch zu lernen ?

    Deutsche Serien schauen. Deutsche Serien schauen. Auch Nachrichten sind gut. Auch Nachrichten sind gut.

    Antworten:
    25
    Teilnehmer:
    3
  • Genitiv = wessen / Dativ = ?? / ....?? / ....?? Genitiv = wessen / Dativ = ?? / ....?? / ....??

    Dativ Wem...? / Wo...? Dativ Wem...? / Wo...? Akkusativ Wen...? oder Was...? / Wohin...? Akkusativ Wen...? oder Was...? / Wohin...?

    Antworten:
    12
    Teilnehmer:
    2
  • Was ist Kasus .

    Das ist der Fall des Wortes zum Bespiel; Nominativ,Genitiv,Dativ,Akkusativ. Als Kasus werden die 4 Fälle im Deutschen bezeichnet. Das sind Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ. Dabei zeigt der Kasus an, welche Beziehung das Nomen zu den anderen Elementen im Satz hat. Das Nomen, dessen Begleiter (Artikel) sowie Stellvertreter ...

    Antworten:
    4
    Teilnehmer:
    3
  • genetiv von schmerz. genetiv von schmerz.

    Singular: des Schmerzes Plural: der Schmerzen. Singular: des Schmerzes Plural: der Schmerzen. Singular: der Plombe Plural: der Plomben. Singular: der Plombe Plural: der Plomben.

    Antworten:
    13
    Teilnehmer:
    2
  • bitte koriegieren???!!

    Hast du vielleicht ein besseres Bild?

    Antworten:
    4
    Teilnehmer:
    3
  • Was ist der Genitiv von die Flasche?

    Der Flasche.

    Antworten:
    3
    Teilnehmer:
    3
  • die Zeichnungen auf meinem oder meinen Arm?

    Meinem .

    Antworten:
    5
    Teilnehmer:
    4