Marcel Paul

Ausbildung

Ich bin Lehramtsstudent der Friedrich-Schiller-Universität Jena in den Fächern Deutsch und Geschichte. Ab Sommersemester 2020 werde ich ebenfalls Latein studieren. Neben meinem Studium bin ich Nachhilfelehrer im Studienkreis Weimar und schreibe Erzählungen und Gedichte, die in meinen Büchern veröffentlicht werden. Eine große Vorliebe hege ich für alle meine Fächer. Spezialisiert habe ich mich dabei auf Literatur, Literaturtheorie und Grammatik/Rechtschreibung (Deutsch), Antike und neuere Geschichte (Geschichte) und Grammatik (Latein).

Über mich

Hej! Ich bin Marcel und komme ursprünglich aus Berlin. Dort habe ich mein Abitur in den Fächern Psychologie, Biologie, Deutsch, Englisch, Geschichte und Kunst absolviert. Während meiner Schulzeit war ich Schülersprecher und aktiv in verschiedenen Gremien aktiv, während ich nebenbei Auftritte in der deutschen Oper hatte und ein Zertifikat der deutschen Industrie- und Handelskammer erwarb. 2015 war ich Gewinner der Lichtwerkstatt (ein Schreibwettbewerb) und veröffentlichte mein erstes Buch. Nach meinem Abitur zog ich in die Lutherstadt Wittenberg, dort bin ich seit 2016 Repräsentant der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Mein Lehramtsstudium begann ich 2017 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) in den Fächern Deutsch und Geschichte. Im Juli 2018 veröffentlichte ich mein zweites Werk und erwarb an der FSU mein Latinum. Neben meinem Studium bin ich ebenfalls Nachhilfelehrer im Studienkreis Weimar und war Hausaufgabenbetreuer/DaF/DaZ-Lehrer in Apolda. Im August 2019 bin ich Projektkoordinator auf dem KonfiCamp 2019 für die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)