Ausbildung

2014: Mittlere Reife an einer städtischen Realschule 2017: Allgemeines Abitur an einem Bamberger Gymnasium 2017 - 2019: Duales (Krankenpflege-) Studium mit Pflegewissenschaft; Abbruch zugunsten fremdsprachlicher Interessen 2019 - heute: Studium der Anglistik (Englisch) Ibero-Romanistik (Spanisch)für das Lehramt an Gymnasien

Über mich

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler, mein Name ist Fabio und ich studiere seit diesem Jahr Englisch und Spanisch für das Lehramt an Gymnasien. Aus meiner eigenen Zeit an der Realschule und am Gymnasium weiß ich noch ganz genau, dass es grob immer zwei "Typen von Schülern" gab: Die einen waren gut in den Sprachen und dafür schlecht in Mathe. Oder eben auch genau andersrum. Damals zählte ich schon eindeutig zu den "sprachlichen Typen". Von Mathe hatte ich - milde ausgedrückt - wenig Ahnung; und so bestanden meine Lieblingsfächer aus Deutsch, Englisch, Latein, Biologie und Psychologie. Du magst nun vielleicht denken, dass man sich damit abfinden muss, in den Sprachen "schlecht" zu sein oder eben schlechter als man es gerne hätte; dem ist aber nicht so! Zwar benötigt das Erlernen von (Fremd-)Sprachen ein gewissen Sprachgefühl, welches sich allerdings mit der Zeit automatisch einstellt, wenn man sich nur intensiv und konstruktiv genug mit der jeweiligen Sprache auseinandersetzt. Gute Noten in (Fremd-)Sprachen sind nicht angeboren, sondern reine Übungssache! Sie sind eine Frage der Gewöhnung an eben jene Eigen- und Besonderheiten, die jede Sprache für sich so unverwechselbar macht und auszeichnet. Als Go Student Tutor und zukünftiger Fremdsprachenlehrer werde ich dich aktiv dabei unterstützen, Dein Sprachgefühl zu entdecken und dir zeigen, wie viel Spaß es machen kann, durch fremde Sprachen Zugang zu dir (bisher) fremden Kulturen zu erhalten! In dem Sinne: Schnapp dir deine Grammatikbücher und Vokabelkärtchen und lass uns direkt anfangen! ;) I am looking forward to seeing you in class! Best regards, Fabio

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)