Ausbildung

Im Jahr 2014 habe ich am Bundesgymnasium Freistadt meine Matura erfolgreich abgeschlossen, wo ich mich mit viel Leidenschaft auf Fremdsprachen (Englisch, Spanisch und Latein) spezialisierte. Zudem absolvierte ich meine mündliche Matura und auch ein schriftliches Spezialgebiet in Spanisch. Während meiner Zeit im Gymnasium habe ich zusätzlich einen Intensivsprachkurs in einer Sprachschule in Salamanca (Spanien) absolviert. Nach meiner Matura absolvierte ich ein Bachelorstudium (Politikwissenschaften) in Chicago, USA. Nachdem ich mein Studium mit Erfolg in Chicago abgeschlossen habe, durfte ich für eine Menschenrechtsorganisation in Chicago, Charlotte und New Orleans (USA) arbeiten, wo ich mich für Gleichheit und Gerechtigkeit aller Menschen einsetzte.

Über mich

Hey, y´all! Mein Name ist Klara und ich kommen ursprünglich aus Oberösterreich. Ich biete Nachhilfe in Englisch und Spanisch an. Meine Lieblingshobbys? Definitiv Reisen, Fußball (als Zuschauerin natürlich), Radfahren (am liebsten bergab anstatt bergauf, also so schnell wie möglich), Netflix (am liebsten sehe ich mir Komödien an), Singen und natürlich Shoppen (am liebsten so viele Schuhe wie möglich). Meine größten Leidenschaften? Definitiv Sprachen und Unterrichten. Meine Liebe zu den Sprachen kommt daher, dass ich zweisprachig (Deutsch und Kroatisch) und sehr multikulturell aufwuchs. Das Erlernen von neuen Sprachen und das Kennenlernen von anderen Kulturen hat mir schon immer große Freude bereitet und in jeder Hinsicht sehr bereichert. Deshalb habe ich mich auch dazu entschlossen, ins Ausland (Spanien und USA) zu gehen, um meine Sprachkenntnisse in Englisch und Spanisch zu vertiefen und so viel von anderen Menschen und Kulturen zu lernen wie nur möglich. Meine große Leidenschaft für das Unterrichten kommt daher, dass ich schon immer als Nachhilfelehrerin tätig war und wahnsinnig gerne anderen Menschen helfe. Ich unterrichtete die Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch nach meiner Matura, sowie während meines Studiums im Ausland. Mein Ziel mit allen SchülerInnen ist es immer Fremdsprachen so einfach wie möglich zu vermitteln, Freude am Lernen zu entwickeln und mit lässigen Methoden Spaß beim Lernen zu haben. Ein großes Anliegen ist mir auch, nicht nur eine Nachhilfelehrerin zu sein, sondern auch als eine Mentorin und Freundin zu dienen, die alle SchülerInnen auf ihrem schulischen Weg begleitet und sie bestmöglich auf die Zukunft mit Fremdsprachenkenntnissen vorbereitet. Gemeinsam werden wir es schaffen, aus einer Schwäche eine Stärke zu machen während wir gleichzeitig viel voneinander lernen werden. :)

Willkommen! Bei Fragen helfe ich gerne weiter :)