FAQ

Über GoStudent

Bei GoStudent arbeiten wir voller Motivation und Leidenschaft an unserer Mission, die Nr. 1 globale Schule aufzubauen! Unser Ziel ist es, dass jedes Kind weltweit sein volles Potenzial entfalten kann - durch leistbaren Unterricht in Top-Qualität mit den motiviertesten und inspirierendsten Nachhilfelehrern. Wir wollen, dass unsere Schüler*innen eine selbstbestimmte Zukunft haben. Deshalb begleiten wir sie nachhaltig und langfristig und unterstützen sie dabei, ihre Lernziele zu erreichen.

Das Angebot gilt für Schüler und Studierende jeden Alters, die entweder Hilfe beim Lernen, Projekten oder Hausaufgaben brauchen oder mit unserer Unterstützung ihr volles Potenzial ausschöpfen möchten. Zusätzlich bieten wir persönliches Sprachtraining im Rahmen von Einzelunterricht auch für erwachsene Teilnehmer.

Nachhilfelehrer*innen bei GoStudent sind engagierte Studierende und Tutor*innen mit einer Expertise in den jeweiligen Fächern. Bevor Tutor*innen Online Nachhilfe bei GoStudent anbieten können, durchlaufen sie einen mehrphasigen Qualitätscheck.

Die GoStudent Bildungsexpert*innen vermitteln Lehrer*innen, die perfekt auf die persönlichen Lernziele und Bedürfnisse der Kinder eingehen können. Über das Online-Lernprofil können Nachhilfeeinheiten bequem gebucht, verschoben und storniert werden. Die Zahlung verläuft sicher und reibungslos über das Lernprofil und kann jederzeit transparent eingesehen werden. Nach erfolgreichem Start der Mitgliedschaft bekommt jede Familie eine*n persönliche*n Tutor*in zugewiesen. Gemeinsam sorgen wir für eine erfolgreiche Lernerfahrung und stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung. Die Kommunikation läuft rasch und bequem über WhatsApp, Telefon oder E-Mail.

Wir bieten Hilfe in allen Schulfächern an. Am häufigsten in Mathematik, Deutsch und Englisch. Aktuell erweitern wir das Angebot auch für Universitätsfächer. Sollte dir ein Fach fehlen, kontaktiere uns gerne.

Bei Fragen und Anliegen kannst du dich per WhatsApp oder telefonisch an den GoStudent Support unter der Nummer +436703082068 wenden. Die Nummer ist für unsere Kund*innen in Österreich, Deutschland und in der Schweiz erreichbar.

Einzelunterricht bei GoStudent

Genauso wie traditionelle Nachhilfe, der einzige Unterschied ist, dass sich Schüler*innen und Tutor*innen in einem virtuellen Raum befinden. Beide sehen und hören sich im Live-Modus und integrierte Funktionen werden eingesetzt. Durch regelmäßige freiwillige Schulung bleiben unsere Tutor*innen über die neuesten Trends in Sachen moderne Lehrdidaktik und Interaktion im virtuellen Raum am Ball. Wir haben gelernt, dass die Aufmerksamkeitsspanne von Kindern im Online-Raum sehr gut ist.

Ja, du benötigst ein Mikrofon, damit du mit dem*der Tutor*in kommunizieren kannst. Eine Kamera ist jedoch nicht unbedingt erforderlich. Wichtig ist, dass ihr euch hören könnt.

Anfahrtszeit und - kosten fallen weg. Kurzfristige Buchungen und Tutorenwechsel sind aufgrund der Vielfalt an Tutor*innen möglich. Durch den Einsatz von interaktiven Funktionen bleibt der persönliche Einzelunterricht auch im virtuellen Klassenzimmer spannend und interessant.

Die Länge der Videoeinheiten beträgt 50 Minuten, unabhängig davon, ob es sich um eine Probestunde oder eine reguläre Einheit handelt. Zudem ist es möglich, Doppeleinheiten zu vereinbaren, die eine 10 minütige Pause beinhalten.

Im Chat werden Dateien geteilt und auf einer digitalen Tafel kann man gemeinsam arbeiten (zB. mathematische Funktionen zeichnen oder gemeinsam texte verbessern). Eine Bildschirmübertragung ist auch möglich. Unsere Tutor*innen verwenden eine Reihe von externen Lehrmaterialien, die den momentanen Lehrstoff optimal unterstützen.

Öffne den Chat und klicke danach auf “Mehr”, dort kannst du die Option “Datei im Meeting teilen” auswählen. Danach hast du Zugriff auf deinen persönlichen Ordner.

Preise

Die Kosten pro Einheit liegen zwischen 19,99 € und 34,49 € je nach Mitgliedschaft. Unser Ziel: Für jeden das perfekte Modell zu finden! Mehr Infos dazu gibt es gerne auf Anfrage. Einfach Kontaktformular ausfüllen und wir melden uns in Kürze.

Bei GoStudent kann sich jeder Kunde ein perfektes Modell aus einer großen Auswahl zusammenstellen. Gerne unterstützen dich hierbei unsere Bildungsexperten nach ausfüllen des Kontaktformulars.

Es gibt folgende sichere Zahlungsmethoden: Kreditkarte (Visa, Mastercard, AmEx) und SEPA-Lastschrift (benötigt nur IBAN).

Du kannst jederzeit (und bis spätestens 7. Tage vor Erneuerung) unser offizielles Kündigungsformular ausfüllen, wenn du deine Mitgliedschaft nach Ablauf der gewählten Mindestlaufzeit kündigen möchtest.

Gehe dazu auf unsere Homepage und melde dich kostenlos und unverbindlich für eine Probestunde an! Alle Fächer sind möglich und der Termin ist frei wählbar. Im Zuge einer Bedarfsanalyse lernen wir die persönlichen Lernziele und Bedürfnisse deines Kindes besser kennen. Anhand dieser Informationen suchen wir einen passenden Nachhilfelehrer.

Die beiden Unterscheidungsmerkmale sind: Anzahl an Einheiten pro Monat und Laufzeit. Welche Mitgliedschaft am besten passt, hängt von der jeweiligen Situation ab. Gerne beraten wir dich und zeigen transparent deine Optionen auf.

Buchung

Melde dich mit deiner Handynummer auf deinem GoStudent Lernprofil an und klicke links im Seitenmenü “Nachhilfe buchen”. Danach kannst du entweder einen deiner bestehenden Nachhilfelehrer auswählen oder ein neues Fach / Nachhilfelehrer aussuchen.

Du findest unter “Meine Nachhilfestunden” in der Webapp einen ‘Einheit Starten’ Button, wenn du darauf klickst wirst du in das Online-Klassenzimmer weitergeleitet.

In deinem GoStudent Lernprofil findest du oben links dein Menü. Unter “Meine Buchungen” findest du alle gebuchten Einheiten. In der mobilen App findest du die Buchungen unter “Video Sessions”.

Guthaben, das am Ende deines Rechnungszyklus (d. h., wenn deine nächste Zahlung abgebucht wird) noch übrig ist, wird aus deinem Konto entfernt. Damit du dein verbleibendes Guthaben nicht verlierst, kannst du damit Unterrichtseinheiten im Folgemonat planen. Lasse dein Guthaben nicht verfallen!

Hierfür schreibst du einfach in die Whatsapp-Gruppe und machst dir ein Datum und eine Uhrzeit mit deinem Nachhilfelehrer aus.

Du kannst deine Unterrichtsstunden jederzeit in der WebApp verschieben, solange es bis zu 60 Minuten vor der geplanten Startzeit ist.

Klicke einfach auf das Uhrensymbol im Bereich ‘Meine Nachhilfestunden’ und wähle eine neue Startzeit und ein neues Datum. Dein/e Tutor*in wird diese Anfrage dann entweder annehmen oder ablehnen. Du kannst deine/n Tutor*in auch über eure WhatsApp-Gruppe dazu kontaktieren - wir empfehlen dir, dies so weit wie möglich im Voraus zu tun, bevor die Einheit beginnt.

Bitte bedenke, dass dein/e Tutor*in deine Anfrage auch bei kurzfristigen Terminverschiebungen ablehnen kann, da bereits wertvolle Zeit in die Vorbereitung der Sitzung investiert wurde. Da viele unserer Tutor*innen einen vollen Terminkalender haben, verlieren sie auch die Unterrichtszeit, die sie für andere Schüler*innen hätten nutzen können.

In deinem GoStudent Lernprofil findest du dein Guthaben jederzeit links oben im Menü transparent gelistet, in der mobilen App findest du das Guthaben unter “Profil”, dort kannst du dein Guthaben jederzeit erneut aufladen.

GoStudent Nachhilfelehrer*in werden

Für Einzelnachhilfe musst du über 18 Jahren sein und fachliche sowie pädagogische Kompetenz vorweisen können. Außerdem ist der Abschluss des Abiturs/Matura eine Voraussetzung. Alle Infos zum Bewerbungsprozess im Menü unter “Lehrer werden”.

Registriere dich auf unserer Website unter “Lehrer werden”. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess heißen wir dich in der GoStudent Nachhilfe-Community willkommen und vermitteln dir die ersten Schüler*innen, die ideal zu dir passen.

Ganz einfach von zu Hause, denn deine Nachhilfeeinheiten finden über unser virtuelles Klassenzimmer GoClass statt. Arbeite, wo und wie oft du möchtest. Unser Ziel ist es, deinen Nebenjob so angenehm und unkompliziert wie möglich zu gestalten.

Nach Eingang deiner Registrierung laden wir dich zu einem Gruppengespräch via Zoom ein. Dabei bekommst du alles erklärt und deine fachliche und pädagogische Kompetenzen werden überprüft. Der Online-Onboarding-Kurs liefert dir alle wichtigen Informationen, die du benötigst, um einen einfachen Start in die Welt von GoStudent Nachhilfe zu erhalten. Anschließend organisieren wir eine Einführung (Kick-off) für dich, um dich perfekt auf deine erste Einheit mit einem’r Schüler*in vorzubereiten.

Unter “Lehrer werden” auf unserer Homepage kannst du dich ganz einfach registrieren. Danach bekommst du eine E-Mail von uns mit den nächsten Schritten.

Du kannst wo und wann du willst arbeiten und sparst dir die Anfahrtswege. Zusätzlich bist du Teil einer großen Community und die technischen Möglichkeiten sorgen für interaktive und angenehme Nachhilfestunden.

Der Grundverdienst liegt bei 13 € pro Einheit (50 Minuten). Da wir dir stets ausreichend Schüler*innen zuteilen können, hängt dein Monatsverdienst von deiner Verfügbarkeit ab. Durch verschiedene Boni hast du die Möglichkeit mehr zu verdienen.

Tutor*innen bieten ihre Nachhilfeleistungen über die Plattform GoStudent selbständig an. GoStudent agiert als Vermittler zwischen Schüler*innen und Tutor*innen - es besteht kein Anstellungsverhältnis zwischen den Tutor*innen und GoStudent. Daher ist es notwendig, sich (unter Berücksichtigung der individuellen Umstände) über die besonderen Regelungen der Selbständigkeit zu informieren und sich, wenn erforderlich, bei den notwendigen Behörden zu melden.

Für Tutor*innen

GoStudent Bildungsexpert*innen können dich aus der Liste der Tutor*innen auswählen und dich zu deinen verfügbaren Zeiten buchen. Stelle sicher, dass du deine Verfügbarkeiten im Kalender eingetragen hast, andernfalls bist du für die Bildungsexpert*innen von GoStudent nicht auffindbar im System.

Wenn Schüler*innen nicht zur Einheit kommen, kommunizierst du über GoChat, dass du auf sie wartest. Bleibe für 10 Minuten in der Einheit, um eine Aufwandsentschädigung zu erhalten. Falls die Einheit rechtzeitig (bis zu 10 Minuten vorher) verschoben wird, wirst du nicht bezahlt, da die Einheit ganz einfach auf einen anderen Termin verschoben werden kann.

Da deine steuerliche Registrierung und Steuererklärungspflichten in erster Linie von dem Land deines steuerlichen Wohnsitzes und deinen persönlichen Umständen abhängen, kann GoStudent leider nur sehr allgemeine Informationen zu steuerlichen Fragen geben. Wir empfehlen dir daher, dich an deine*n Steuerberater*in oder zuständige Behörde zu wenden. Diese*r kann dir weitere Informationen zu den steuerlichen Pflichten geben, die sich aus der Nachhilfe über die GoStudent-Plattform in deinem Wohnsitzland ergeben können.

Die Auszahlung findet stets zwischen 8. und 14. des Folgemonats statt. Achte darauf, dass deine Kontodetails in der Webapp hinterlegt sind, nur dann können wir deine Verdienst überweisen.

Verweise die Eltern freundlich an uns (Support Hotline). Wir sind immer im engen Kontakt mit den jeweiligen Eltern und garantieren so einen reibungslosen Ablauf der Nachhilfe.

Technische Fragen

Wende dich bitte mit einer genauen Problembeschreibung und einem Bildschirmfoto/Bild/Video des Problems an die WhatsApp Support Nummer: +43 664 99829613. Wir werden dir so schnell wie möglich bei deinem Problem versuchen weiterzuhelfen.

Überprüfe bitte, ob die Funktion “Audio ein” unten links eingeschalten ist und deine Lautsprecher an sind. Teile dem*der Tutor*in bitte rasch im WhatsApp-Chat mit, dass du ihn nicht hören kannst, damit er das Problem beheben kann.

Versuche es bitte mehrmals. Sollte das nicht helfen, dann bitte ausloggen, Cache leeren, das Gerät neu starten und neu einloggen. Sollten alle Versuche scheitern, wende dich bitte an den WhatsApp Support Nummer: +43 6703082068.

Wende dich bitte mit einer genauen Problembeschreibung und einem Bildschirmfoto/Bild/Video des Problems an die WhatsApp Support Nummer: +43 6703082068. Wie werden dir so schnell wie möglich bei deinem Problem versuchen weiterzuhelfen.

Überprüfe bitte ob die Funktion “Audio ein” unten links eingeschalten ist, dein Mikrofon funktioniert und die Software installiert wurde. Sollte das alles zutreffen, starte das Meeting neu.

Sicherheit

Daten werden anonymisiert auf einem gesicherten Server gespeichert. Sie dienen dazu, das Angebot individuell anzupassen und zu verbessern. Zahlungsdaten werden über eine sichere SSL Verbindung übermittelt.

Zahlungen auf der GoStudent Plattform werden von unserem Partner Stripe abgewickelt, einer der bekanntesten und sichersten Zahlungsanbieter weltweit. Über diesen kann man via Kreditkarte oder SEPA Lastschrift sicher zahlen.

Bei GoStudent stehen die Sicherheit und das Wohlbefinden der Schüler:innen, Tutor:innen und Mitarbeiter:innen an erster Stelle.

Wir verfolgen eine strikte Null-Toleranz-Politik gegenüber jeder Form von unangemessenem Verhalten, sei es von Tutoren, Studenten, Erziehungsberechtigten oder Mitarbeitern. Dazu gehören unter anderem Belästigung, Mobbing, Missbrauch, Vernachlässigung und Diskriminierung.

Daher setzen wir eine strenge Sicherheitsrichtlinie durch, die jeden, der auf unserer Plattform interagiert, vor jeglicher Form von Schaden, Missbrauch oder Ausbeutung schützt.

Alle unsere Tutoren durchlaufen ein Auswahlverfahren, bevor sie sich der Plattform anschließen, und dieses umfasst (je nach Markt) Hintergrundüberprüfungen, Interviews und/oder andere Überprüfungsmechanismen, um sicherzustellen, dass die Tutoren qualifiziert und für die Arbeit mit Schülern geeignet sind.

Um sich für die Tätigkeit als Nachhilfelehrer auf unserer Plattform zu qualifizieren, müssen die Nachhilfelehrer alle lokalen rechtlichen Anforderungen in ihrem jeweiligen Markt erfüllen und für die Arbeit mit Schülern geeignet sein. Wir verlangen von allen Tutoren eine gültige Zuverlässigkeitsüberprüfung, wenn sie unsere Plattform betreten. Da die Anforderungen je nach lokalen Gesetzen und Vorschriften unterschiedlich sein können, informieren wir die Tutoren bei ihrem Eintritt in die Plattform individuell über die marktspezifischen Anforderungen.

Die Tutoren müssen dann auch Kompetenztests in den Fachgebieten, in denen sie Nachhilfe geben möchten, erfolgreich bestehen und entweder an einem Gruppeninterview teilnehmen oder ein Vorstellungsvideo von sich selbst einreichen, wobei die Kamera während des gesamten Prozesses eingeschaltet ist.

Schließlich müssen alle angenommenen Tutoren ein Einführungsprogramm absolvieren und sich streng an unseren Verhaltenskodex für Tutoren halten.

Ausführlichere Informationen über die Überprüfung von Tutoren finden Sie in unserer Sicherheitsrichtlinie.

Jeder Beteiligte ist verpflichtet, jeden Vorfall zum Zwecke des Schutzes zu melden. Jeder gemeldete Vorfall wird einer gründlichen Bewertung und gegebenenfalls Untersuchung unterzogen, gefolgt von geeigneten Maßnahmen.

Die folgenden Schritte werden empfohlen, allerdings nicht unbedingt in dieser Reihenfolge, und nicht alle Schritte sind möglicherweise erforderlich:

  • Schüler, die ein unangemessenes Verhalten eines Tutors feststellen, sollten unverzüglich ihren Vormund informieren, der dann über weitere Maßnahmen entscheiden kann.

  • Tutoren, die ein unangemessenes Verhalten eines Schülers oder anderer beteiligter Personen feststellen, sollten höflich darum bitten, dieses Verhalten zu beenden.

  • Beenden Sie die Nachhilfestunde sofort, wenn der Vorfall während einer Sitzung stattfindet.

  • Melden Sie den Vorfall direkt an den Sicherheitsbeauftragten über unser Sicherheitszentrum auf der Plattform oder per E-Mail an [email protected]. Unsere Sicherheitsbeauftragten sind Mitarbeiter, die speziell geschult sind, um jeden gemeldeten Vorfall zu bearbeiten. Wir haben in allen Märkten, in denen wir tätig sind, eigene Sicherheitsbeauftragte.

  • Wenden Sie sich bei Bedarf an die Polizei und/oder die zuständigen örtlichen Behörden.

Stellen Sie jede weitere Interaktion mit dem in den Vorfall verwickelten Betreuer ein. Außerdem sollte jeder unaufgeforderte Kontakt des Lehrers nach dem Vorfall unverzüglich dem Sicherheitsbeauftragten gemeldet werden.

Ausführlichere Informationen zur Meldung eines Fehlverhaltens finden Sie in unserer Sicherheitsrichtlinie.

Alle gemeldeten Vorfälle werden gründlich bewertet und bei Bedarf untersucht, woraufhin geeignete Maßnahmen folgen.

Wenn Sie Bedenken haben, ist es wichtig, diese unverzüglich an GoStudent zu melden. Sie können dies über unser Sicherheitszentrum auf der GoStudent-Webplattform oder per E-Mail an unsere Sicherheitsbeauftragten unter [email protected] tun. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der Sicherheitsbeauftragte direkt und schnell über alle Sicherheitsvorfälle informiert wird.

Diese Meldefunktion wird von MYCONCERN® unterstützt, einer sicheren und zuverlässigen Sicherheitssoftware, die weltweit von Bildungseinrichtungen und Organisationen eingesetzt wird. Mit mehr als 75 Jahren Erfahrung wurde MYCONCERN® von Sicherheitsfachleuten entwickelt, die über umfangreiche Erfahrungen im Bereich des Schutzes von Erwachsenen und Kindern verfügen, und stellt sicher, dass seine Lösungen den neuesten Richtlinien und bewährten Verfahren im Bereich des Schutzes entsprechen.

Ausführlichere Informationen über die Schritte, die wir zur Bewertung, Untersuchung und Reaktion auf jeden Vorfall unternehmen, finden Sie in unserer Sicherheitsrichtlinie.

Sonstiges

Am besten du schreibst uns direkt an die WhatsApp Support Nummer: +43 6703082068.

Solltest du deinen Account inkl. aller Daten löschen wollen, schreibe bitte unserer WhatsApp Support Nummer: +43 6703082068 und wir kümmern uns darum.

Wenn du dich bei uns bewerben oder einfach neue Ideen einbringen möchtest, fülle das online Bewerbungsformular aus bzw. melde dich über unsere WhatsApp Support Nummer: +43 6703082068. Wir freuen uns auf deine Nachricht!